Seite auswählen

Brustvergrößerung

Brustvergrösserung mit innerem BH und komplett submuskulärer Implantatlage

Brustvergrößerung in Düsseldorf

Die Brustvergrößerung (sog. Mammaaugmentation) mit Brustimplantaten zählt bei den Frauen in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Düsseldorf) zu den beliebtesten sowie auch gefragtesten Schönheitsoperationen. Wir bieten die komplett submuskuläre Brustvergrößerung mit innerem Muskel-BH exklusiv in Düsseldorf an. Diese OP-Technik der Brustvergrößerung gewährleistet ein besonders qualitativ hochwertiges Operationsergebnis.

Wichtige Informationen im Überblick

Infoblatt zur Brustvergrößerung

Dauer:ca. 1,5 Std.
Klinikaufenthalt:1 Tag
Narkose:Vollnarkose
Ruhezeit:1-2 Wochen
Körperliche Aktivitäten:5-6 Wochen kein Sport
Narbenbildung:Leichte Narbenbildung an Brustwarze und Brustumschlagsfalte
Kosten:Auf Anfrage

Die Ärzte für die Brustvergrösßerung mit innerem BH

In Düsseldorf zählt die Brustvergrößerung zu den beliebtesten Schönheitsoperationen. Dr. Akbas & Dr. Alt zählen bundesweit zu den renommiertesten Brustchirurgen. Beide Fachärzte sind deutschlandweit einer der wenigen Anwender der OP-Technik der komplett submuskulären Brustvergrößerung mit innerem BH. Den Begriff „innerer BH“ haben beide Ärzte wie kein anderer geprägt und schließlich perfektioniert. Als versierte Brustspezialisten verfügen Dr. Akbas & Dr. Alt über eine enorme Erfahrung und Qualifikation bezüglich der Brustvergrößerung. Dr. Akbas & Dr. Alt wurden aufgrund ihrer Spezialisierung auf die Brust Operationstechnik der vollständig (komplett) submuskulären Brustvergrößerung mit innerem BH auf Estehticon zum Top Chirurgen für Brustvergrößerungen eingestuft.

Gründe für eine Brustvergrösserung

Jede Frau hat eine andere Brustform. Die Beweggründe für eine Vergrösserung der Brust sind vielfältig. Gerade Einflüsse wie z. B. Schwangerschaften, Gewichtsabnahmen sowie die Wirkung der Erdkraftanziehung führen zu unliebsamen Formänderung der Brust. Aber auch anlagebedingt (angeboren) können Fehlformen der weiblichen Brust auftreten, die das Bewusstsein der Frau beeinträchtigen können. In der Regel wünscht sich jede Frau einen zum Körperbau passende Brust mit schönem und fülligem Dekolleté. Hierbei wird eine Brustvergrößerung bei unterschiedlichen Befunden der Brust durchgeführt. Wichtig ist im Vorfeld eine fachärztliche Untersuchung der weiblichen Brust um die Vergrößerung der Brust optimal planen zu können. Die Vergrößerung der Brust erfolgt mit Implantaten. In Ausnahmefällen ist auch eine Vergrößerung der Brust mit Eigenfett möglich. In einigen Fällen ist die zusätzliche Straffung der Brust mit Anhebung der Brustwarze erforderlich.

Brustvergrößerung – der psychologische Aspekt

Brustvergrößerung DüsseldorfEine zu kleine weibliche Brust lässt sich nicht mit Cremes, Massagen, Medikamenten, Hormonen, oder durch Gymnastik, sondern nur operativ durch eine Brustvergrößerung mit Brustimplantaten dauerhaft vergrößern. Oftmals ist das Selbstwertgefühl durch zu kleine Brüste negativ beeinträchtig und wird durch eine schöne, größere Brust positiv beeinflusst. Die operative Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten ist eine äußerst gute Möglichkeit, eine als zu klein und somit unschön empfundene weibliche Brust, dem gewünschten Körperbild anzupassen. Dabei sind bei der geplanten Brustvergrößerung je nach individueller Silhouette unterschiedliche Erwartungen zu berücksichtigen. Die meisten Frauen wünschen sich eine natürlich vergrößerte Brust, die mit ihrer Figur harmoniert. Heutzutage sind Brustvergrößerungen durch spezielle Brust Operationstechniken sehr sicher sowie  komplikationsarm.

Brustform als Grund für eine Brustvergrößerung

  • Brustvergrösserung bei anlagebedingter zu kleiner Brust (sog. Mikromastie oder Hypomastie)
  • Brustvergrösserung bei anlagebedingter, fehlender Brust (Amastie)
  • Brustvergrösserung bei veränderter Brustform sowie Brustschrumpfung nach Schwangerschaften und Stillzeit (sog. Involutionsatrophie oder Mammainvolution)
  • Brustvergrösserung bei unterschiedlich großen Brüsten (Mammassymmetrie-Anisomastie)
  • Brustvergrösserung bei Erschlaffung der Brust z.B. nach Gewichtsabnahme (Mastoptose oder Mammaptosis)
  • Brustvergrösserung bei Rüsselbrustbrustdeformität wobei die Brust ein rüssel- oder schlauchartig verändert ist (sog. Tubuläre Brust, Rüsselbrust)
  • Brustvergrösserung bei Pollandsyndrom (Einseitiges partielles oder vollständiges Fehlen des Musculus pectoralis major und der Brustdrüse vor. Die Brustwarze ist in der Regel regelrecht angelegt.

Planung einer Brustvergrößerung in Düsseldorf

Die Planung einer Brustvergrösserung (Brustaugmentationsplastik) erfolgt im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgespräches mit körperlicher Untersuchung und fachärztlicher Operationsaufklärung. Hierbei gehören die Auswahl der Brustimplantate und die OP-Technik mit der geplanten Implantatlage zu den wichtigsten Themenpunkten.
 

Brustuntersuchung vor einer Brustvergrößerung

Währen einer Beratung zur Brustvergrößerung wird Ihre bisherige Krankengeschichte erfragt und die Brust untersucht. Die Brust wird inspiziert, Ihre Brüste im Stehen untersucht und mit der Achselhöhle zusammen abgetastet. Die Positionshöhe und der Durchmesser der Brustwarzenhöfe, der Abstand von der Brustwarze zur Brustfalte, der Brustumfang, der Unterbrustumfang und die Brustweite werden gemessen. Mögliche Asymmetrien der Brüste, der Brustwand und eine eventuelle vorliegende Brusterschlaffung werden dokumentiert sowie der Untersuchungsbefund photographisch dokumentiert und mit Ihnen analysiert.
 

Operationstechnik und Silikonimplantate

Ihre Erwartungen und Wünsche werden im Rahmen des Beratungsgesprächesausführlich besprochen. Die unterschiedlichen Silikonimplantate, die Operationstechnik und sämtliche Komplikationsmöglichkeiten einer Brustvergrößerung werden ausführlich erklärt. Sämtliche Faktoren, die Einfluss auf eine zu planende Operation haben können, wie z.B. Größe, Form und Höhenstand der Brust, Konsistenz und Dicke des Brustgewebes, Ungleichheit der Brüste, Differenz der Brustwarzenposition oder der Brustumschlagsfalten, Größe der Brustwarzenhöfe, Hautbeschaffenheit und vieles mehr werden analysiert und diskutiert. Das sinnvollste Operationsverfahren sowie den Schnitt, der für die Einführung der Brustkissen benötigt werden detailliert erklärt. Die verfügbaren Brustimplantate können Sie sehen und tasten. Es werden verschiedene Brustformen mit Vorher-Nachher Bildern gezeigt. Schließlich wird die Größe des Silikonimplantates gewählt.
 

Informationen über die Narkoseart

Sie erhalten Informationen über das Narkoseverfahren, den zeitlichen Ablauf der Operation, die Dauer des stationären Aufenthaltes, die operative Nachbetreuung einschließlich Verhaltensmaßregeln sowie über die entstehenden Kosten in Form eines Kostenvoranschlags.

Verwendung modernster Silikonimplantate

Aufgrund der heute zur Verfügung stehenden Brustimplantate für eine Brustvergrößerung ist es möglich, eine natürliche, optisch ansprechende und gefühlsechte Brustoperation vorzunehmen. Hierfür stehen verschiedene Brustimplantate bzw. Brustkissen für eine Brustvergrößerung zur Verfügung. Diese Kissen bestehen alle aus einer festen Silikonhülle, die mit schnittfestem Silikongel gefüllt sind. Es kommen bei einer Brustvergrößerung ausschließlich Brustimplantate mit höchstem Qualitätsstandard, die eine CE-Nummerierung haben und eine lebenslängliche Garantie besitzen.

Schnittfeste Implantate mit Memory-Effekt

Die größte Sicherheit bei Brustvergrößerungen werden durch moderne Implantate gegeben, deren Hüllen aus bis zu 7 Schichten bestehen und zu deren Füllung ein quervernetztes Silikongel mit einem Memory-Effekt verwendet wird. Diese technisch ausgereiften Implantate haben eine große Chance der unbegrenzten Haltbarkeit nach durchgeführter Brustvergrößerung. Zum Vergrößern der weiblichen Brust (Brustaugmentation) kommen nur kohäsive (schnittfeste) sowie formstabile Implantate von Markenherstellern zur Anwendung. Die von uns bei einer Brustvergrößerung verwendeten Implantate besitzen im vergleichenden Labortests mit anderen Implantaten die besten Testwerte bezüglich dem Silkon-Partikel-Austritt (sog. gel bleeding), der Reißfestigkeit und dem Widerstand gegen Torsionskräfte.

Schnittfeste Implantate mit Memory-Effekt

Innerer BH und Muskelbedeckung

Einer der entscheidenden wichtigen Qualitätsfaktoren bei einer Brustvergrößerung ist, neben der Auswahl der Implantate, die Operationstechnik mit der ganauen Position uns Lage der Silikon- implantate in der weiblichen Brust. Es existieren 3 verschiedene OP-Techniken zur Brustvergrößerung (Mammaaugmentation). Die Brust-implantate können in der Brust zum einem hinter die Brustdrüse bzw. vor den Muskel (subglanduläre oder auch epipectorale Brustvergrößerung) liegen. Oder die Implantate liegen in der Brust nur halb unter dem Muskel, also nur unter dem Brustmuskel (subpectorale oder dual plane Brustvergrößerung). Schließlich kann das Implantat auch ganz hinter der Brustwandmuskulatur (komplett submuskuläre Brustvergrößerung) liegen. Bei dieser Form der Brustvergrößerung wird das Implantat vollständig unter 4 verschiedenen Muskeln positioniert.

Senkung der Komplikationsraten

Brustvergrößerung in DüsseldorfDie vollständig submuskuläre Brustvergrößerung mit innerem BH ist eine hoch spezialisierte Art der Brust OP- Technik zur Brustvergrößerung die bei uns angeboten wird. Die vollständig retromuskuläre Vergrößerung der Brust mit Implantatlage vollständig unter 4 verschiedenen Muskeln ist die Technik mit der niedrigsten Rate an Kapselfibrose im Vergleich zu den restlichen Brust-OP Techniken. Zusätzlich wird durch die submuskuläre Implantatlage bei der Brustvergrößerung eine unproblematische Brustkrebsvorsorge gewährleistet. Die Tastbarkeit des Implantates wir auf ein Mindestmaß reduziert. der weibliche Busen fühlt sich von aussen echt an. Die Komplikationen nach einer Brustvergrößerung wie z. B. Rippling (Hautwaltenwurf), Sichtbarkeit der Implantatränder oder Verrutschen der Implantate werden auf ein Mindestmaß gesenkt.

Philosophie der Vergrößerung der Brust

Die Philosophie und Anspruch unseres Zentrums für Ästhetische-Plastische Chirurgie ist die Erzielung eines qualitativ optimalen Ergebnisses nach einer Brustvergrößerung (Brustaugmentation) mit Gewährleistung einer langanhaltenden Formstabilität und optisch natürlichem Erscheinungsbild der weiblichen Brust.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Dr. Akbas & Dr. AltVereinbaren Sie doch ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas und Dr. Alt. Mit über 16 Jahren (Dr. Akbas) und 24 Jahren(Dr. Alt) Erfahrung stehen ihnen 2 ausgewiesene Experten für Bauchdeckenstraffung zur Verfügung. Die Operation und Nachsorge erfolgt in der ARTEO KLINIK Düsseldorf. Hier gestalten wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Anfahrt und Lage

Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Johannstr. 37 unweit von der Königsallee und dem Medienhafen. Parkmöglichkeiten bestehen in der Umgebung. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof ist über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut in kürzester Zeit erreichbar.


0211 585 899 80
Schließen