++ Hautverjüngung mit dem hochmodernen Verfahren Endolift®! Ab sofort können Termine vereinbart werden – 0211/58589980 ++
Seite wählen

Gummy Smile

Wenn beim Lächeln das Zahnfleisch zu extrem sichtbar ist

Das Zahnfleischlächeln (gummy smile)

Wenn beim Lächeln das Zahnfleisch zu extrem sichtbar ist nennt man diesen Zustand „gummy smile„. Anatomisch wird beim Lachen  die Oberlippe durch eine komplexes Muskelspiel angehoben sowie gleichzeitig in die Breite gezogen. Manchmal kann bei sehr ausgeprägtem Zahnhaltesystem im Oberkiefer das Zahnfleisch mehr als gewünscht hervortreten. Das übermässige sichtbar werden des Zahnfleischs verspüren viele Betroffene als sehr unangenehm. Sie versuchen weniger oder gehemmter zu Lachen.

 

Behandlung der Zahnfleischlächeln

Eine sehr gute Möglichkeit um das gummy smile Phänomen zu mindern ist die Injektion von Botulinumtoxin (Azzalure, Bocouture, BTX, Dysport, Vistabel, Xeomin) an bestimmte Punkte an der Oberlippe. Durch die BTX-Wirkung wird die Kraft der jeweiligen Lachmuskulatur geschwächt. Die BTX-Wirkung tritt ungefähr nach  ca. 5-7 Tagen ein. Kräftiges Lachen ist zwar immer noch möglich, aber die Oberlippe bleibt durch die Schwächung der Muskulatur tiefer, so dass das Zahnfleisch nicht mehr so sichtbar ist wie vor der Behandlung.

Kontaktformular

    Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas, Dr. Alt, Dr. Hagouan und Dr. (TR) Sentürk

    Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    • SSL verschlüsselt
    • Schnelle Rückmeldung
    • 100% unverbindlich
    0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
    Schließen