Seite auswählen

Anti Aging

Anti-Aging-Medizin – Vorbeugung der Alterung im Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf-Köln-Istanbul

Unter Anti-Aging sind alle medizinischen Maßnahmen zusammengefasst, mit denen unsere Alterungsprozesse verzögert, aufgehalten oder sogar wieder rückgängig gemacht werden können.

Grundlagen sind die Prinzipien einer sehr frühen Erkennung, Vorbeugung und Normalisierung altersbezogener Veränderungen. Sie führt sowohl zu einer gesünderen, besseren Lebensqualität als auch zu einer verlängerten Lebenserwartung. Dies gilt für Männer und Frauen gleichermaßen.

 

Warum Anti-Aging?

Im Laufe des Lebens kommt es zu Schwankungen verschiedener Hormonspiegel im Körper. Die Hormone haben einen wichtigen Einfluss auf den Alterungsprozeß.

 

Der fortschreitende Alterungsprozeß kann zu folgenden körperlichen Veränderungen führen
  • Erschöpfungszustände, Schlafstörungen und Gereiztheit
  • Blutdrucksteigerung und Diabetes mellitus
  • Konzentrationsschwäche und nachlassende Gedächtnisleistung
  • Depressionen und Abnahme der Libido
  • Vermehrte Infektanfälligkeit
  • Osteoporose und Muskel-/Gelenk-/Rückenschmerzen
Terminvereinbarung unter 0211-58589980

Für Fragen oder Informationsmaterial klicken Sie
bitte hier um zum Kontaktformular zu gelangen >>>

Anti-Aging-Konzept
  • Hormonersatz
  • Gezielter Ausgleich der mit zunehmenden Alter nachlassenden Hormonproduktion
  • Supplementierung Vitamine, Nahrungsergänzungsstoffe
  • Verjüngerung des Aussehens
  • Faltenreduktion, Hautstraffung, plastisch-chirurgische Operationen
  • Ausgewogene Ernährung, Reich an Vitaminen und Mineralien
  • Bewegung
  • Vernünftige, körperliche Aktivitäten
  • Mentale Balance
  • Stressreduktion, Stärkung der mentalen Kraft, Verhinderung altersbedingter Depressionen
Prävention der Alterung

Ein großer Bestandteil der Präventionsmedizin ist die Erhaltung von Gesundheit und Vitaliät in allen Lebensabschnitten. Sie richtet sich an Gesunde, ist aber auch eine ideale Ergänzung zur klassischen kurativen Medizin.

 

Ziele der Prävention sind:

  • Krankheiten frühzeitig erkennen
  • Risikofaktoren definieren
  • Gezielte Strategien für ein gesundes Altern entwickeln

 

Medizinische Untersuchungsverfahren sind in der heutigen Zeit unverzichtbar. Sie zeigen uns den Weg zur sinnvollen Modifikation des Lebensstils und helfen uns Nährstoffmangel, Hormonmangel, Risikofaktoren, bereits bestehende Erkrankungen und Belastungen zu erkennen. Diese Untersuchungen sind die Voraussetzung für die Zusammenstellung eines individuellen Therapiekonzeptes.

Die Behandlungsstrategie schließt gesunde Ernährung, Bewegung, ausgewogene Vitalstoffversorgung und eine effektive Stressverarbeitung ein.

0211 585 899 80
Schließen