++ Hautverjüngung mit dem hochmodernen Verfahren Endolift®! Ab sofort können Termine vereinbart werden – 0211/58589980 ++
Seite wählen

Fettabsaugung in Düsseldorf

Körperformung mittels schonender Fettabsaugung (Liposuktion)

Fett absaugen lassen in der Arteo Praxis

Die Fettabsaugung (Liposuktion) am gesamten Körper gehört zu den beliebtesten körperformenden Schönheitsoperationen. In unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetische-Plastische Chirurgie Düsseldorf) wird die besonders schonende und schmerzarme Fettabsaugung in Tumeszenztechnik und mittels Vibrationskanülen (PAL) angeboten.

Wichtige Informationen zur Liposuktion im Überblick

Infoblatt zur Fettabsaugung in Düsseldorf

Dauer:30-180 min, je nach Ausmaß der Liposuktion
Aufenthalt:Ambulant oder eine Nacht stationär
Narkose:Dämmerschlaf oder TIVA Vollnarkose
Fit für den Alltag:Ca. 3 – 7 Tage je nach Umfang der OP
Erstes Ergebnis:Ca. 6 Wochen nach Liposuktion
Kosten:Auf Anfrage

Video zur Fettabsaugung Düsseldorf

Im nachfolgendem Video wird der Ablauf einer Fettabsaugung ausführlich erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvQkdqVGdGX0tSdEkiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT4=

Fettabsaugung zur harmonischen Körperformung

Fettabsaugung zur harmonische Körperform DüsseldorfDie meisten wünschen sich eine attraktive Figur. Grundvoraussetzung hierfür ist eine straffe und schlanke Körperkontur und Körperform. Doch oftmals lassen sich die störenden Fettpolster an bestimmten Problemzonen nicht allein durch gesunde Ernährung und Sport in den Griff bekommen. Durch die Anwendung von Fettabsaugungen (engl. Liposuction) können durchaus sehr gute Erfolge erzielt werden. Speziell hartnäckige Fettdepots an bestimmten Körperregionen können durch eine Absaugung von Fettgewebe dauerhaft reduziert bzw. effektiv entfernt werden. Ein attraktiveres und sportlicheres Erscheinungsbild kann durch eine Liposuktion erzielt werden. Hinzu kommt die oftmals positive Wirkung auf das Selbstwertgefühl. Nur die Fettabsaugung allein reicht nicht um den Körper zu formen. Fettabsaugen kann keine Diät ersetzen, so dass Sie bei starkem Übergewicht nicht geeignet ist.

Modernste Techniken der Liposuktion

In der heutigen Zeit kann mittels innovativer OP Techniken neben dem reinen Fettabsaugen auch die spezielle Modellierung vom Fettgewebe durchgeführt werden. Im diesem Zusammenhang mit der Fettabsaugung verwenden wir Begriffe wie Lipofilling, Lipoforming, Lipoplaning, Liposculpture, six pack Formung, high definition Liposuktion. 

Die Vibrationskanülen und Feintunneltechnik

Bei der Vibrations-Assistierten-Fettabsaugung (PAL/Power-Assisted-Liposuktion) gleiten die Kanülen durch Oszillation durch das Fettgewebe, vergleichbar mit elektrischen Zahnbürsten. Dieses Verfahren des Fett absaugen ist besonders Gewebe schonend (Schonung von Strukturen wie Lymphgefäße, Hautgefäße, Nerven, Arterien, Venen). Gerade die superfizielle (sog. oberflächliche Fettabsaugung) Absaugtechnik nach Toledo und Gasparotti mit feinsten Kanülen ermöglicht es das Fettgewebe unmittelbar unter der Haut zu reduzieren. Dadurch kann die Haut sich nach der OP besser an die neuen Formen anpassen und straffen. Hierdurch umgeht man oftmals eine Straffungsoperation der Haut.

Verschiedene Arten zum Fett absaugen

Es existieren viele verschiedene OP-Techiken zur Fettabsaugung (Liposuktion). Zu den wichtigsten OP-Methoden zählt die klassische Fettabsaugung, die Ultraschall assistierte Liposuktion (sog. UAL-Methode), die Wasserstrahl-Assistierte-Liposuktion (sog. WAL-Methode) und Vibrations-Assistierte-Liposuktion (VAL- oder PAL-Methode). In unserer ARTEO PRAXIS Düsseldorf wird das Fettabsaugen mittels speziellen Vibrationskanülen, in Tumeszenztechnik und oberflächlicher Feintunneltechnik sowie das Lipoplaning nach Gasparotti angeboten.

Die Körperregionen wo Fett abgesaugt wird 

Die Körperregionen wo Fett abgesaugt wird DüsseldorfDas Fettabsaugen kann prinzipiell fast am ganzen Körper durchgeführt werden. Es gibt Körperregionen die sehr einfach aber auch sehr schwer absaugbar sind. Die am meisten zum Absaugen nachgefragten speziellen Körperpartien sind der Bauch, die Taille, der Rücken, das Gesäß, die Waden die Oberschenkel (Reiterhosen), Knie, Fesseln und der Halsbereich (z.B. zur Beseitigung eines Doppelkinns). Die Rückseite des Oberschenkels ist eine untypische Region für eine Fettabsaugung da hier große und sehr wichtige Beingefäße und Nerven verlaufen.

Philosophie der Fettabsaugung in Düsseldorf

Die Philosophie und Anspruch unserer ARTEO PRAXIS ist stets die Schaffung einer harmonischen Körperform nach sowie die Betonung der natürlichen Schönheit. Oberstes Ziel ist die Vermeidung von unschönen Dellen und Wellen der Haut und Vermeidung von kosmetisch unbefriedigenden Ergebnissen. Wir empfehlen eine umfassende individuelle Beratung zur Fettabsaugung um Sie über Möglichkeiten, die OP-Techniken und mögliche Ergebnisse anhand von Vorher-Nachher Bildern umfassend zu informieren.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Dr. Akbas & Dr. AltVereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. AkbasDr. Alt, Dr. Hagouan und Dr. (TR) Sentürk. Mit über 16 Jahren (Dr. Akbas), 24 Jahren (Dr. Alt), 15 Jahren (Dr. Hagouan) und 15 Jahren (Dr. (TR) Sentürk) Erfahrung stehen ihnen 4 ausgewiesene Experten für plastisch-ästhetische Chirurgie zur Verfügung. Die Operation und Nachsorge erfolgt in der ARTEO KLINIK Düsseldorf. Hier gestalten wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Informationen zur Fettabsaugung (Liposuktion)

Was ist eine Traditionelle Liposuction?

Eine Fettabsaugung – auch Liposculpture genannt – ist ein chirurgischer Eingriff, der die Fettzellen, die unmittelbar unter der Haut liegen entfernt und somit die Fettgewebe-Schicht reduziert. Das geht besonders gut an störenden Körperstellen, die sich auch bei Diät oder Sport nicht verringern. Es handelt sich aber nicht um eine Methode, Gewicht zu verlieren! Es wird vielmehr ein Fettdepot entfernt, das bei einer sonst gesunden Person nicht auf Diät reagiert.

Was macht einen idealen Kandidaten für eine Fettabsaugung aus?

Die besten Kandidaten sind gesunde Menschen mit nahezu Normalgewicht, die möglichst nicht rauchen. Idealerweise sollte das Fett zwischen Muskulatur und Haut liegen und nicht unter der Muskulatur, in der Bauchhöhle um die Bauchorgane. An diesen Stellen kann nämlich nicht abgesaugt werden.

Wie funktioniert eine Fettabsaugung?

In der Regel sollte das Fettgewebe vor der eigentlichen Entfernung vorbereitet werden: Eine spezielle Flüssigkeits-Lösung (enthält Kochsalz und Medikamente zur Betäubung und Blutstillung) wird in das Gewebe zuvor eingebracht. Nach einer kurzen Wartezeit kann das nun aufgelockerte Gewebe mit feinen Metall-Kanülen abgesaugt werden. Bei kleineren Arealen reicht diese Form der Betäubung („Tumeszenz“) aus, bei umfangreicheren Eingriffen empfehlen wir eine Vollnarkose, da sonst unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können.

Welche Techniken gibt es bei der Liposuktion?

Die klassische Fettabsaugung läuft wie oben beschrieben ab. Es kommt immer darauf an, möglichst gleichmäßig in einer Schicht Fett abzusaugen, damit keine Dellen entstehen. Um eine gute Hautschrumpfung zu erzielen sollte nicht nur in der tiefen Unterhautfettschicht, sondern auch oberflächlich gesaugt werden.

Um noch bessere Resultate zu erzielen, wirde in unserer Klinik z. B. die VAL-/ Powerliposuction-Technik eingesetzt: Durch sanfte Vibrationen der Kanülen, können Blutgefäße und andere empfindliche Gewebestrukturen ausweichen und verursachen so weniger Blutergüsse und Schwellungen: Die Schichten verlaufen gleichmäßiger und die Heilung beginnt schneller.

Was geschieht mit dem abgesaugten Fett?

Das Fettgewebe wird in speziellen Behältern aufgefangen. Je nach Wunsch und Bedarf kann es nach einem Aufbereitungsprozess zum Auffüllen an anderen Körperstellen verwendet werden. Das können z. B. Falten im Gesicht sein, aber auch eine Brustvergrößerung ist mit dem „Lipofilling“ möglich.

Kann Fett auch eingefroren und später verwendet werden?

Diese Technik hat sich leider nicht bewährt. Die besten Ergebnisse erzielt man bei der sofortigen Verwendung frisch gewonnenen und aufbereiteten Fettgewebes.

Welche Komplikationen können bei einer Fettabsaugung entstehen?

Dank moderner Techniken kommt es kaum noch zu Komplikationen. Infektionen, Verletzung innerer Organe, Blutungen und ähnliches kommen so gut wie nicht vor.
Blutergüsse, Schwellungen und ein vorübergehendes Taubheitsgefühl sind hingegen durchaus üblich.

Gibt es beim „Lipofilling“ Risiken?

Auch beim Lipofilling haben sich die Techniken immer weiter verfeinert, so dass auch hier unerwünschte Nebenwirkungen selten geworden sind. Neben der Aufbereitung des Fetts ist die schonende Verpflanzung mit feinen Kanülen in einer speziellen Fächertechnik wesentlich.
Früher traten nämlich häufig Unregelmäßigkeiten, Knoten, Verhärtungen und Cysten auf. Den äußerst risikoreichen Eingriff des „Brazilian-Butt-lifts“, d. h. das Auffüllen des Gesäßes mit Fett, führen wir in unserer Klinik nicht durch.

Was kostet eine Fettabsaugung?

Die Fettabsaugung Kosten basieren auf der zu behandelnden Körperregion, sowie dem Umfang des Eingriffs. Auschlaggebend für den Preis ist die Narkosezeit, die OP-Zeit, der Materialaufwand, und die Klinikkosten sowie die Mehrwertsteuer. Für einen kleinen Eingriff wie z.B. eine Absaugung bei einem Doppelkinn beginnen die Kosten bei circa 2000 Euro, größere Liposuktionen sind je nach Narkosezeit, OP-Zeit und Materialaufwand dann höher. Eine Fettabsaugung an den Oberarmen kostet zum Beispiel ab 4900 Euro je nach Ausmaß und Befund.

Fettabsaugung wann Ergebnis sichtbar?

Das Ergebnis einer Fettabsaugung ist prinzipiell direkt nach dem Eingriff sichtbar. Jedoch kommt es in den ersten 6 Wochen zu Schwellungen sowie Blutergüssen. Daher muss nach dem Eingriff ein spezielles Mieder für 6 Wochen getragen werden, damit das Gewebe entsprechend heilen, abschwellen und in Form gebracht werden kann. Das endgültige Fettabsaugung Ergebnis kann im Schnitt nach etwa nach sechs bis neun Monaten betrachtet werden. Die größte Schwellung ist aber bereits nach 6 Wochen bereits zurückgegangen.

Wie lange Schwellung nach Fettabsaugung?

Schwellungen nach einer Fettabsaugung sind als normal anzusehen. Natürlich ist das Ausmaß der Schwellung viel höher je größer der Bereich ist in dem abgesaugt wird. Liegen größerer Blutergüsse vor, dann sind die Schwellungen ausgeprägter. Daher ist eine gewebeschonende Technik bei der Liposuktion wichtig um einen Bluterguß so gering wie möglich zu halten. Schwellungen sind daher als eine normale Begleiterscheinung und ist nicht als eine Komplikation anzusehen. die großen Schwellungen sind bereits nach 6 Wochen abgeklungen und die Restschwellungen nach drei bis 6 Monaten.

Mieder nach Fettabsaugung wie lange tragen?

Je nach Umfang der Fettabsaugung sollte ein spezielles Kompressionmieder bis zu 6 Wochen nach dem Eingriff getragen werden, um den Heilungsprozess zu unterstützen und die gewünschte Form des übrigen Fettgewebes zu erreichen. Ein Mieder kann den Heilungsprozess unterstützen und ermöglicht somit einen schnelleren Start in den Alltag.

Wann zahlt Krankenkasse Fettabsaugung?

In sehr schweren Fällen eines Lipödems übernehmen Krankenkassen seit 2020 die Kosten für eine Fettabsaugung. Hierfür gibt es jedoch je nach Krankenkasse einige Bedingungen wie unter anderem, dass eine konservative Therapie vorangegangen sein muss, die erfüllt werden müssen.

Wie viel Fett kann man absaugen?

Die Menge an Fett, welche bei einem Eingriff abgesaugt werden kann ist begrenzt und abhängig davon wie groß die Region ist die behandelt wird und ob nur eine oder mehrere Zonen behandelt werden. Die Menge an Fett, welche abgesaugt werden kann liegt etwa bei 3 bis 5 Litern. Große ausgedehnte Fettabsaugungen, wo mehr als 5 Litern in einer Sitzung abgesaugt wird, sind als gefährlich anzusehen da es zu einer kreislaufwirksamen Flüssigkeitsverschiebung im Körper kommen kann. Gerade dann ist definitiv eine stationäre Behandlung in einer Klinik erforderlich.

Wo kann überall Fett abgesaugt werden?

Mit der schonenden vibrationsassistierten Fettabsaugung können in der Arteo Privatklinik Düsseldorf grundsätzlich viele diverse Problemzone behandelt werden. Geeignet sind prinzipiell alle Zonen, wo Fettgewebe unmittelbar unter der Haut liegt. Am häufigsten wird Fett an folgenden Körperregionen abgesaugt: Doppelkinn, Bauch (Ober-/Unterbauch), Beine (Reiterhosen/Oberschenkel-Außenseiten), Po, Reiterhosen, Hüften, Rückseiten der Oberarme, BH-Zonen am Rücken, Love-handles / Hüften /Flanken, männliche Brust bei Gynäkomastie. Seltenere Zonen für eine Fettabsaugung sind die Fesseln, die Oberschenkelinnenseiten und der obere Rücken.

Ist das Fettabsaugen eine Alternative zur Gewichtsabnahme?

Leider nein! Fettzellen sind Kalorienspeicher. Je nach Nahrungszufuhr und Verbrauch werden sie größer oder kleiner. Die absolute Zahl der Zellen im Körper bleibt immer gleich. Bei einer Fettabsaugung reduziert man allerdings tatsächlich die Zahl der Fettzellen. Aber Vorsicht! Bleibt die Kalorienzufuhr gleich, werden die verbleibenden Fettzellen dafür um so größer. So bleibt z. B. ein abgesaugter Bauch im Wesentlichen schlank, aber Arme und Beine können an Umfang zunehmen. Für ein ästhetisch dauerhaftes Resultat müssen Kalorienzufuhr und –Verbrauch in ausgewogenem Verhältnis stehen.

Kann die Fettabsaugung eine Diät ersetzen?

Während eine Diät das gesamte Körpergewicht verändert, ist die Aufgabe der Fettabsaugung die gezielte Behandlung umschriebener Körperpartien. Gerade die Areale, die nach einer Diät hartnäckig unter der Haut bleiben, sind hierfür besonders geeignet.
Umgekehrt verringert sich nach Fettabsaugungen das Gewicht nur unwesentlich, da das Eigengewicht von Fett nicht besonders hoch ist.

Bin ich ein geeigneter Kandidat für eine Fettabsaugung?

Der ideale Liposuktion Patient ist gesund, Nichtraucher und hat realistische Erwartungen. Sein Gewicht liegt möglichst nahe am Ideal, nur umschriebene, hartnäckige Fettdepots stören. Auch wenn eine Fettabsaugung meist grundlegende Verbesserungen bringen kann, sind Resultate nach Liposuction nur selten völlig perfekt. So bleiben Cellulite und natürliche (skelett-bedingte) Asymmetrien bestehen.

Welche Erwartungen sind bei einer Liposuction realistisch?

Nach einer Fettabsaugung sind die Resultate mehr oder weniger permanent. Falls der Patient nach der Operation nochmal zunimmt, wird die Figur einfach eine größere Version der neuen Körperkontur darstellen. Abgesaugte Fettzellen wachsen nicht nach.

Welche Qualifikationen sollte der Operateur haben?

„Schönheitschirurgen“ mögen die Operation anbieten, dieser Begriff ist aber nicht geschützt. Nur Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, daneben aber auch einzelne Fachärzte für Dermatologie auch haben im Rahmen ihrer umfassenden Ausbildung den Eingriff erlernt.

Woran erkenne ich eine vertrauenswürdige und sichere Klinik / Op-Einrichtung?

Fettabsaugungen sollten grundsätzlich in sterilen Operationsräumen stattfinden, die den aktuellen Standards des Gesundheitsamtes entsprechen, um das Infektionsrisiko zu mindern. Das kann in einer Praxis, einem Operationszentrum oder einer Klinik geschehen. Regelmäßige amtliche Kontrollen werden dabei dokumentiert und können eingesehen werden.

Ist eine Fettabsaugung schmerzhaft oder unangenehm?

In den ersten beiden Tagen nach dem Eingriff kann es zu Mißempfindungen oder Schmerzen kommen, je nach Narkoseart und Empfindlichkeit. Ein gewisses Brennen oder Schmerzen ist meist in den ersten 2- 4 Tagen am intensivsten und nimmt dann nach und nach ab. Spannungsgefühl und Taubheit sind bis zur vier Wochen deutlich bemerkbar und verschwinden dann innerhalb der nächsten 6- 8 Wochen in der Regel komplett.

Wie beeinflusst die Liposuction das Erscheinungsbild der Haut? Gibt es sichtbare Narben?

Das Hautbild hängt von der Elastizität der Haut ab. Haut mit guter Elastizität wirkt nach der Fettabsaugung glatt und natürlich. Bei unelastischer, älterer Haut muss man ggf. mit Falten rechnen. Dank der modernen dünnen Kanülen stellen Narben bzw. Stichinzisionen an unauffälligen Stellen kein Problem mehr dar.

0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
Schließen