Seite wählen

Jawline

Gesichtskonturierung mittels Filler- und Botulinumtoxinunterspritzung

Was ist eigentlich die Jawline?

Die Jawline ist der englische Begriff für die Kontur des Unterkiefers.

Eine ebenmäßige äußere Linie des Unterkiefers ist ein oft unterschätzter Punkt in der Gesichtsästhetik. Eine wohlgeformte, gleichmäßige Silhouette ist nämlich Zeichen von Jugend und Frische.

Dabei unterscheiden sich aber die ästhetischen Ideale bei den Geschlechtern:

Besonders bei Männern ist die besondere Betonung des Kieferwinkels beliebt, da die Definition dieses Punkts markant wirkt und Entschlossenheit suggeriert. Bei Frauen dagegen ist hier für einen femininen Look Zurückhaltung geboten.

Wichtige Informationen zur Jawline im Überblick

OP Dauer:30-45 Min
Klinikaufenthalt:Ambulant
Narkose:Örtlich (wenn gewünscht)
Ruhezeit:Keine
Narbenbildung:Nein
Kosten:Je nach Menge und Befund

Warum ist die Behandlung der Jawline wichtig?

Zum einen geht es um die Betonung und Definition der vorhandenen knöchernen Struktur und wird vor allem von jüngeren Patienten gewünscht.

Aber auch beginnende Zeichen des Alterungsprozesses kann die Behandlung der Jawline besonders gut korrigieren und so ein operatives Facelift zeitlich etwas hinauszögern.

Bin ich ein geeigneter Kandidat zur Jawline-Behandlung?

Frauen profitieren vor allem von der Behandlung der vorderen Kieferpartie, wo die „Bajoux“ oder „Hängebäckchen“ entstehen.  Am Kieferwinkel kann die Kontur oft mit Botulinumtoxin harmonisiert werden, was einen feminineren Look hervorruft – ähnlich wie bei der Behandlung des Zähneknirschens.

Besonders geeignet für die Behandlung der gesamten Linie sind Männer mit dem Wunsch nach einer definierten, markanteren Kontur. In manchen Fällen betont man dabei genau die Partie, die bei den Damen reduziert werden sollte.

Für wen ist die Behandlung nicht geeignet?

Sollte bereits ein erheblicher Hautüberschuss im Bereich der „Hängewangen“ bestehen, ist meist eine operative Straffung angezeigt. Auch eine Verschmälerung des Unterkiefers ist so nicht möglich.

Ästhetisch können wir Ihnen beratend zur Seite stehen: Je nach persönlicher Vorliebe können sowohl ein weicherer, jugendlicherer Ausdruck, aber auch eine markantere Gesichtskontur geformt werden.

Womit wird die Jawline geformt?

Bei Volumendefiziten bzw. Lücken oder „Dellen“ und Falten kommen Hyaluronsäuren oder Kalziumhydroxylapatit („Radiesse“) als Filler zum Einsatz. Müssen Muskelbäuche reduziert werden, verwenden wir Botulinumtoxin.

In ausgewählten Fällen kommt sogar eine moderate Fettabsaugung (Liposuction) für eine Formung der Gesichtskontur am Unterkiefer in Frage.

Wie läuft die Behandlung der Jawline ab?

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre „Problemzonen“ und die Behandlungsmöglichkeiten – vom Filler über Botox bis hin zur Liposuction.

Bei der klassischen Injektions-Behandlung wird in der Regel keine gesonderte Betäubung benötigt, da den Fillerprodukten bereits örtliches Betäubungsmittel beigefügt ist: Je mehr aufgefüllt wird, um so weniger fühlt man. Man kann sowohl punktuell arbeiten ( z. B. zum Auffüllen kleinerer Unebenheiten) oder aber mit den gewebeschonenden stumpfen Kanülen. Mit dieser Methode kann man ganz elegant über 1-2 Einstiche die gesamte Unterkiefersilhouette bearbeiten

Gibt es Nebenwirkungen bei der Jawline-Konturierung?

Bei Verwendung von Fillern sind eine anfängliche Schwellung über 1-3 Tage sowie Blutergüsse nicht ungewöhnlich. Eine leichte Massage der behandelten Partien ist möglich, eine Nachkontrolle ist erst ab der 2. Woche danach sinnvoll. Um das Abschwellen zu fördern, empfehlen wir Kühl-Elemente und die Einnahme von Medikamenten wie z. B. Arnika oder Bromelain.

Wann ist der Effekt der Jawline-Behandlung zu sehen und wie lange hält er an?

Im Grunde kann man bei Fillern direkt nach der Behandlung bereits einen Effekt erkennen. Die einsetzende Schwellung ist nach ein paar Tagen überwunden, so dass dann bei Bedarf ein weiteres Auffüllen möglich ist. Die Dauer des Effekts hängt dabei vom verwendeten Material, aber auch dem individuellen Stoffwechsel ab und beträgt ca. 12-18 Monate.

Bei der Behandlung mit Botulinumtoxin setzt die Wirkung hingegen erst nach 3-4 Tagen ein und dauert etwa 3 Monate. Als positiver Nebeneffekt sämtlicher Therapien sehen wir regelmäßig die Verbesserung der Hautqualität auch über diese Zeitspanne hinaus – wahrscheinlich durch verbesserte Wasserspeicherung und Kollagen-Neusynthese.

Ist eine Nachbehandlung der Jawline-Konturierung zu empfehlen?

Kühlung und Abschwellende Medikamente und eine leichte Massage bzw. Lymphdrainagen können für 3-4 Tage hilfreich sein. Wird noch mehr Volumen gewünscht, kann in einer zweiten Sitzung nach 14 Tagen eine weitere Behandlung erfolgen.

Mit welchen Kosten muss ich bei der Behandlung der Jawline rechnen?

Der Preis richtet sich nach der verbrauchten Menge und dem Befund.

Ausblick:

Ergänzend zu den oben beschriebenen Verfahren können noch ein Fadenlift oder eine Endolift-Behandlung geplant werden.

Beim Fadenlift werden selbstauflösende, mit Widerhaken versehene Fäden in die Haut so eingebracht, dass beginnende Hängewangen „zurückverlagert“ werden.

Als eine der ersten Kliniken in Deutschland erhält die ARTEO-klinik demnächst die neuartige und innovative „Endolift“ –Technologie. Mit Hilfe einer haarfeinen Laser-Elektrode kann gezielt eine Gewebe-Straffung auf Ebene der tiefen Haut- und Unterhautschichten erzielt werden. Diese Methode steht also zwischen einer Operation und den konservativen Techniken und ist besonders zur Konturierung der Unterkiefer-Linie bzw. Jawline geeignet.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Dr. Akbas & Dr. AltVereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. AkbasDr. Alt, Dr. Hagouan und Dr. (TR) Sentürk. Mit über 16 Jahren (Dr. Akbas), 24 Jahren (Dr. Alt), 15 Jahren (Dr. Hagouan) und 15 Jahren (Dr. (TR) Sentürk) Erfahrung stehen ihnen 4 ausgewiesene Experten für plastisch-ästhetische Chirurgie zur Verfügung. Die Operation und Nachsorge erfolgt in der ARTEO KLINIK Düsseldorf. Hier gestalten wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Anfahrt und Lage

Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Johannstr. 37 unweit von der Königsallee und dem Medienhafen. Parkmöglichkeiten bestehen in der Umgebung. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof ist über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut in kürzester Zeit erreichbar.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ibWFwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkMTQxODMuOTE4NzU4MDYxMzkzITJkNi43Njg4MDc5MzYwMzY0NiEzZDUxLjI1MDk2NDU3MDY5ODEzITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDAlM0EweDI3ODRmM2NmZWE1YjU3NzchMnNBUlRFTytQUkFYSVMrRHIuK0FrYmFzKyUyNitEci4rQWx0Ky0rWmVudHJ1bStmJUMzJUJDcislQzMlODRzdGhldGlzY2hlLVBsYXN0aXNjaGUrQ2hpcnVyZ2llK0QlQzMlQkNzc2VsZG9yZiE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE1MjgzNzk4OTk5ODEiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjUwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anrufen
0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
Schließen