Seite auswählen

Nasenoperation beim Mann

Atmungsbehinderung und eine zu große Nase als Gründe für eine Nasen OP beim Mann

Nasenkorrektur (Rhinoplastik) beim Mann 

Die Nase spielte bereits in alten Kulturen eine „hervorragende“ Rolle. So wurde sie zum Beispiel im Rahmen des Strafvollzuges bei Verrat oder Ehebruch abgeschnitten. Heutzutage stehen eher Form und Proportion der Nase „im Mittelpunkt“. Die Nasenoperation gehört zu den häufigsten ästhetischen Operationen und wird bis heute als einer der anspruchsvollsten operativen Eingriffe betrachtet. Eine chirurgische Modellierung der Nasenform, genannt Rhinoplastik, ist nicht nur ein ästhetischer Eingriff, sondern sie verbessert oder modifiziert auch eine der Funktionen diese Organs, nämlich die Atmung. Die ästhetische und funktionelle Bedeutung der Operation verbessert deutlich den psychischen Zustand des Patienten, sie enthebt ihn der Minderwertigkeitsgefühle und trägt zu seiner körperlichen und geistigen Harmonie bei.

 

Operationsverfahren zur Nasenkorrektur

Die Behandlung erfolgt in der Allgemeinanästhesie. Die eigentliche Durchführung der Operation besteht in der Freilegung der Weichteile, der Freilegung von knorpeligen und knöchernen Strukturen und ihrer Umformung, um ihre ursprüngliche Deformation zu entfernen. Der Eingriff dauert etwa 2 Stunden in Abhängigkeit vom Umfang der Modellierung. Einen kleineren Eingriff stellt nur die Modellierung der Weichteile der Nase ohne Eingreifen in den Knochen dar. Die Operation wird mit nicht verklebenden, inneren Tamponade und äußerer Gips- oder Metallschiene (zur Modellierung) abgeschlossen.

 

Nach der Rhinoplastik-Operation

Die Heilung nach einer plastischen Operation der Nase stellt einen relativ langfristigen Prozess dar – Sie sollten damit rechnen, dass es zur vollständigen Stabilisierung der operierten Bereiche erst nach mehreren Monaten kommt. In gewöhnliche Tagesaktivitäten und in den Arbeitsprozess können Sie sich gleichwohl sofort nach der Abnahme des Gipses, also ungefähr nach zwei Wochen seit der Operation eingliedern. Die Nase ist in der Regel etwa in einem Monat nach der Operation bereits schön in Bezug auf ihre Form, trotzdem kann es während der Folgemonate zu zeitweiligen Schwellungen oder Rötung kommen – damit sollten Sie vor allem im Winter und bei plötzlichen Temperaturschwankungen rechnen.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Vereinbaren Sie doch ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas und Dr. Alt. Mit über 16 Jahren (Dr. Akbas) und 24 Jahren(Dr. Alt) Erfahrung stehen ihnen 2 ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Ästhetik zur Verfügung.

Lesen Sie auch in unserem Blog

Billiganbieter-Dumpingpreise und die Brust Vergrößerung mit innerem BH

Seit 2016 und 2017 drängen immer mehr Anbieter auf den Markt der Ästhetik sowie Schönheitschirurgie. Insbesondere störend ist die Tatsache das Brustvergrösserungen als Massenware von dubiösen sowie nicht seriösen Geschäftsmodellen für Dumping Preise angeboten werden....

0211 585 899 80
Schließen