++ Hautverjüngung mit dem hochmodernen Verfahren Endolift®! Ab sofort können Termine vereinbart werden – 0211/58589980 ++
Seite wählen
Facelifting Düsseldorf

Sculptra Unterspritzung – Liquid Lifting

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Gesichtsstraffung (Liquid Lifting) mit Sculptra ®

Unsere Arteo Praxis in Düsseldorf bietet exklusiv die Unterspritzung mit Sculptra ®  im Gesicht und am Körper an. Sculptra ®  ist ein Biostimulator, der die Fibroblasten in der Haut stimuliert und zur einer Kollagenneubildung führt. Durch die Kollagenbildung wird die Festigkeit sowie Spannkraft der Haut wiederhergestellt. Das auch als „Liquid Lifting“ bezeichnete Verfahren führt zu einer Straffung der Gesichtshaut ohne Op. Sculptra ® wird im Rahmen einer Unterspritzung flächig unter die Haut injiziert.

Kollagenverlust und Hautalterung

Trotz einer gesunden Lebensführung und kosmetischer Hautpflege mit hochwertigen Pflegeprodukten ist der Alterungsprozess vor allem im Gesicht nicht aufzuhalten. Der Abbau von Kollagen in der Haut ist eine Hauptursache für das Auftreten von Gesichtsfalten. Mit Beginn des sinkenden Östrogenspiegel im Körper (ab 30 Jahren)  wird Kollagen stetig abgebaut. Hierdurch kommt es zu einer reduzierten Spannkraft begleitend von einem hohen Feuchtigkeitsverlust. Dieser Prozess des Kollagenverlust kann effektiv mittels einer Sculptra ® Unterspritzung entgegengewirkt werden. Diese regt die Produktion von neuem Kollagen an, was zu mehr Volumen sowie Spannkraft der Haut führt.

Sculptra als Biostimulator in der Haut

Sculptra ®  ist nicht, wie die Hyaluronsäure oder eigenes Fett, ein Füllmittel mit einem Soforteffekt. Es ist ein Gewebestimulator der gezielt in der Haut die Fibroblasten aktiviert und die körpereigene Kollagenneubildung anregt. Daher benötigt dieser Stimulationsprozess mehrere Monate (2 bis 3 Monate), bis das Endergebnis sehr gut sichtbar ist. Abhängig vom Befund und dem jeweils gewünschtem Endergebnis können auch mehrere Sitzungen erforderlich sein. Noch effektivere Ergebnisse können auch in Kombination mit dem Endolift ® – Laserverfahren erreicht werden. Durch die Stimulierung der Neubildung von körpereigenem Bindegewebe erzielt man flächig am Gesicht jugendlicheres Erscheinungsbild mit erhöhter Spannkraft der Haut. Falten können gemindert werden, verlorene Konturen wie beispielsweise an der Jawline können wieder hervorgehoben werden. Daher wird die Sculptra ® – Unterspritzung auch als “Liquid Lifting” bezeichnet.

Ablauf der Sculptra ®  Unterspritzung

Sculptra ®  wird in Pulverform geliefert und wird mit sterilem Wasser aufgelöst. Nach einem Lokalanästhetikum wird es fächerförmig mit einer gewebeschonenden stumpfen Kanüle unter der Haut verteilt. Direkt nach der Unterspritzung ist bereits ein Ergebnis ersichtlich. Wichtig für die gleichmäßige Verteilung unter der Haut, ist es zu Hause 5 Tage lang, 5mal am Tag jeweils % Minuten die Behandlungsareale zu massieren. In den kommenden 2-3 Wochen wird die Flüssigkeit der Sculptra ® -Lösung vom Körper resorbiert. Der gewebestimulierende Effekt der Substanz (PLLA) beginnt mit der Anregung der Fibroblasten, die dann neues Kollagen in der Extrazellulärmatrix der Haut bilden. Aus diesem Grund dauert es 2-4 Monate, bis das Endergebnis sichtbar ist. Je nach Patientenwunsch und Befund kann dann eine weitere Behandlung erfolgen. Eine Kombination mit dem Endolift ® Laser Verfahren sehr gut möglich, da die beiden Behandlungen synergistisch arbeiten und am Ende es zur einer Hautstraffung durch Kollagenneubildung kommt. Wie viele Behandlungen für das gewünschte Endergebnis erforderlich sind, hängt vom Gesamtbefund sowie vom dem Patientenwunsch ab. Die meisten mit Sculptra ®  behandelten Patienten sind nach 2 Behandlungen mit dem Ergebnis bereits sehr zufrieden.

Bereiche, die mit Sculptra ®  behandelbar sind

  • zum Aufbau eingefallener Gesichtsbereich wie Mittelgesicht, Wangen und Schläfen bei insgesamt schlaffer Haut (sog. “Liquid Lifting“ des Mittelegsicht)
  • im Bereich zwischen Nasenflügel und Mundwinkel (Nasolabialfalte), an den Mundwinkeln (Mundwinkelfalte) und im Kinn Bereich
  • zur Wiederherstellung einer straffen unteren Gesichtspartie mit Konturierung  der Jawline (“ sog. Liquid Lifting“ der unteren Gesichtshälfte). Sehr gut kombinierbar mit dem Endolift Laser verfahren
  • zum Auffüllen des Dekolleté sowie Milderung mittlere und tiefe Längsfalten
  • Verminderung der Halsfalten. Sehr gut kombinierbar mit dem Endolift Laser verfahren
  • Bei Akne Narben (wenn Narben tief sind). Sehr gut kombinierbar mit dem Endolift ®- Laserverfahren
  • Straffung, Volumengabe und Formung der Po/ Gesäßregion und der Hip Dips. Sehr gut kombinierbar mit dem Endolift ® -Laserverfahren. (sog. Po Shaping ohne OP)
  • Cellulite Behandlung am Po. Sehr gut kombinierbar mit dem Endolift ® -Laserverfahren

Kontaktformular

    Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas, Dr. Alt, Dr. Hagouan und Dr. (TR) Sentürk

    Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    • SSL verschlüsselt
    • Schnelle Rückmeldung
    • 100% unverbindlich
    0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
    Schließen