Seite auswählen

Ohrenanlegung

Die Ohrkorrektur bei abstehenden Ohren oder zu großen Ohren

Ohrenkorrektur in der Arteo Praxis Düsseldorf

Als Otoplastik bezeichnet man die Korrektur von abstehenden Ohren („Segelohren“). Ziel der Ohrkorrektur ist im üblichen ein Anlegen der Ohren, gelegentlich auch eine Größenkorrektur (z.B. Verkleinerung zu großer Ohrläppchen, sog. Ohrläppchenkorrektur). Abstehende Ohren sind die am häufigsten vorkommenden Fehlbildungen der Ohren. Im Gegensatz zum fernen Osten, wo sie oft als Zeichen von Klugheit und Wohlstand betrachtet werden, wirken abstehende Ohren in unserer westlichen Welt eher belustigend und reizen andere Kinder zu Hänseleien. Abstehende Ohren sind in der Regel durch eine angeborene Verformung der Ohrknorpel oder durch eine asymmetrische Entwicklung einzelner Knorpelteile bedingt (insbesondere durch zu geringe Wölbung bzw. Faltung des Ohrmuschelknorpels). Besonders Kinder und Jugendliche leiden häufig unter Fehlstellungen oder Missbildungen der Ohrmuscheln. Daher werden Ohranlegungen häufig schon in jungen jahren vorgenommen.

Eine Ohrkorrektur  bei Kindern

Abstehende Ohren verursachen häufig psychische Störungen, da diese Fehlbildungen bei Kindern Scham und Minderwertigkeitsgefühle auslösen können. Abstehende Ohren beispielsweise müssen jedoch nicht hingenommen werden und sind schon bei Kindern mit einem kleinen – meist ambulanten – Eingriff zu beheben. Somit kann man Hänseleien und lästigen Bemerkungen vorbeugen und sich auch noch als Erwachsener eines neuen Körpergefühls durch eine Ohranlegung erfreuen. Mit einer Operation zur Ohrkorrektur lässt sich der Ohrknorpel neu formen und das Ohr anlegen. Dieser Eingriff kann in jedem Alter vorgenommen werden. Da der Eintritt in die Schule ein wesentliches Ereignis für die Kinder darstellt, sollte aus psychischen Gründen eine operative Ohrkorrektur vor Schuleintritt, spätestens aber zum 10. Lebensjahr erfolgen.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Dr. Akbas & Dr. AltAm besten vereinbaren Sie bei unseren Fachärzten Dr. Akbas, Dr. Alt und Dr. Hagouan ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf). Mit mehr als 16 Jahren (Dr. Akbas), 24 Jahren (Dr. Alt) und 15 Jahren (Dr. Hagouan) Berufserfahrung stehen ihnen renommierte Experten für die plastisch-ästhetische Chirurgie zur Verfügung. Im Falle einer operativen Behandlung gestalten wir Ihren Aufenthalt in unserer ARTEO PRIVATKLINIK so bestmöglich und angenehm wie möglich.

Wir als Ihr Team der Arteo Privatklinik und der Arteo Praxis (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie im Raum Düsseldorf, Köln, NRW) freuen uns auf Ihren persönlichen Besuch bei uns.

Anfahrt und Lage

Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Johannstr. 37 unweit von der Königsallee und dem Medienhafen. Parkmöglichkeiten bestehen in der Umgebung. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof ist über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut in kürzester Zeit erreichbar.
0211 585 899 80
Schließen