Seite auswählen

Brustoperation

Die Brustvergrößerung, Bruststraffung und Brustverkleinerung

Gründe für eine Brustoperationen

Brustoperationen in Form von einer Brustvergrößerung, Bruststraffung und Brustverkleinerung gehören innerhalb des Faches Plastische und Ästhetische Chirurgie zu den häufigsten Operationen an der weiblichen Brust. An dieser Stelle erhalten Sie eine erste Einführung zu dem wichtigen Thema der weiblichen Brust mit ihren Brustoperationen / Brustkorrekturen, wie z.B. Brustvergrößerung, Straffung und/ oder Verkleinerung der Brust, die innerhalb der Schönheitschirurgie als Schönheitsoperation an der Brust angeboten werden.

Die schöne Brust als Weiblichkeitssymbol

Das Aussehen und die Form ihrer Brüste sind Frauen sehr wichtig. Jeden Tag blickt der Mensch in den Spiegel und begutachtet unter anderem die vorliegende Brustform. Der Traum von idealen Brüsten, die schön straff, symmetrisch, stehend und nicht hängend sind, beschäftigen viele Frauen täglich. Gerade die Veranlagung, Gewichtsabnahmen und Schwangerschaften tragen dazu bei, dass eine unschöne Brustform entsteht.

Schwangerschaft, Gewichtverlust, Schwerkraft

Vor allem der tägliche Anblick Ihrer Busen im Spiegel kann zu Frustration aus verschiedenen Gründen führen. Entweder weil der Busen zu klein oder zu groß ist oder weil die Schwerkraft ihre Wirkung tut und die Brüste schlaffer werden und hängen. Sicher ist die Erschlaffung des Busens, vor allem nach einer Schwangerschaft oder nach Gewichtsabnahmen, ein natürlicher Vorgang. Jedoch wird heutzutage die Unzufriedenheit mit der eigenen Oberweite nicht mehr so einfach hingenommen. Eine Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder Bruststraffung kann eine schönere Brustform schaffen.

Brustvergrößerung, Straffung und Verkleinerung

Daher gehören Brustkorrekturen und Brust-Operationen zu den am häufigsten operativen Behandlungen innerhalb der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. In Deutschland steigt jährlich die Zahl von Brustkorrekturen und Busenoperationen stetig an. Ziel einer Brust-OP ist es, die Busen in die gewünschte Form und Größe zu bringen. Der neue Busen sollte gut zum Erscheinungsbild der Frau passen und natürlich wirken. Im Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf kommen nur die modernsten OP-Techniken wie z.B. narbenarme OP-Methoden mit innerem BH für eine dauerhafte Formstabilität der Brust.

Formen der Brustoperationen

  • Brust-Op in Form von Brustvergrösserungen (Mammaaugmentation)
  • Brust-OP in Form von Brustverkleinerungen (Mammareduktionplastik)
  • Brust-OP in Form von Bruststraffungen (Mastopexie/Mammalifting)
  • Brust-OP in Form von Brustwiederherstellung nach Tumoren
  • Brust-OP bei Brustfehlbildungen (z.B. tubuläre Brustdeformität)
  • Brust-OP bei Schlupfwarzen (Hohlwarzen) sog. eingezogenen Brustwarzen

Prozentuale Verteilung von Brustoperationen

  • Brustvergrößerung mit Implantaten 35%
  • Brustvergrößerung mit Bruststraffung 23%
  • Brustimplantat Wechsel 18%
  • Bruststraffung 14%
  • Brustverkleinerung 10%

Bilder und Impressionen zur Brustoperation

 Fragen und Antworten (FAQ`s) zur Brustoperation

Welche Brustoperationen werden am häufigsten durchgeführt?

Zu den häufigsten Brustoperationen gehört zum einen die Brustvergrößerung bei zu klein ausgebildeter Brust. Zum anderen sind es die brustformenden Operationen bei die Brust neu geformt wird. Ist die Brusterschlafft wird eine Bruststraffung durchgeführt, ist die Brust zu groß dann wird eine Brustverkleinerung durchgeführt.

Was ist unser Alleinstellungsmerkmal bei Brustvergrößerungen

In unserer ARTEO PRAXIS bieten wir als einer der wenigen plastischen Chirurgen die Brustvergrösserung mit innerem BH an. Hierbei wird das Implantat vollständig unter 4 verschiedenen Muskeln positioniert. Die Bauchmuskeln dienen bei der OP-Methode als inneren BH und verhindert ein späteres absinken der Implantate mit der Schwerkraft. Im Vergleich zu den anderen OP-Techniken bei der Brustvergrößerung (Implantatlage über dem Muskel = subglanduläre Brustvergrösserung) und (Implantatlage halb unter dem Muskel = dual plane oder subpectorale Brustvergrößerung) sind Risiken wie Kapselfibrose, Rippling, Beeinträchtigung der Krebsvorsorge und Tastbarkeit der Implantate am geringsten.

Was ist unser Alleinstellungsmerkmal bei Bruststraffungen

In unserer ARTEO PRAXIS führen wir die Bruststraffung mit innerem BH und in narbenarmer Technik durch. bei der narbensparenden Operationstechnik wird auf den T-Schnitt verzichtet und der I-Schnitt angewendet. Aus der überschüssigen Lederhaut wird eine Verstärkung als innerer BH für die neu geformte Brustdrüse geschaffen.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Vereinbaren Sie doch bei unseren Fachärzten Dr. Akbas und Dr. Alt ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf). Mit mehr als 16 Jahren (Dr. Akbas) und 24 Jahren (Dr. Alt) Erfahrung stehen ihnen 2 ausgewiesene Experten für Eingriffe an der Brust zur Verfügung.

Lesen Sie auch in unserem Blog

0211 585 899 80
Schließen