++ Hautverjüngung mit dem hochmodernen Verfahren Endolift®! Ab sofort können Termine vereinbart werden – 0211/58589980 ++
Seite wählen

Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrektur ohne OP ist in 5 Minuten mit Hyaluron Gel Injektion möglich

Nasenkorrektur ohne OP in Düsseldorf

In unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) ist in den letzten Jahren die Nachfrage nach einer Nasenkorrektur ohne Operation sehr stark gestiegen. Viele Menschen mit unschönen Nasenformen scheuen sich vor einer operativen Nasenkorrektur und der damit verbundene und erforderlichen Narkose. Diesen Betroffenen kann bei geeigneter Nasenform sehr effektiv ohne Operation geholfen werden. Nicht jede Nase kann durch eine Hyaluronsäure Injektion behandelt werden, auch kann eine komplette Nasenkorrektur nicht durch diese Methode ersetzt. Selbstverständlich kann hierdurch keine Veränderungen der Nasenlänge wie z.B. eine Nasenkürzung durchgeführt werden. Auch kann keine Nasenverschmälerung bei vorliegender Breitnase erzielt werden.

Fakten zur Nasenkorrektur ohne OP

Dauer:ca. 5 Minuten (je nach Ausgangsbefund)
Klinikaufenthalt:nicht erforderlich, ambulante Behandlung
Narkose:Betäubungscreme
Körperliche Aktivitäten:1 Tag kein Sport
Ruhezeit:keine
Narbenbildung:keine
Kosten:ab 250 Euro

Die Funktionsweise der Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrektur ohne OP DüsseldorfBei der Nasenkorrektur ohne OP handelt es sich um ein rein modellierendes Verfahren bei dem ein Filler bzw. Hyaluron-Gel unter die Nasenhaut gespritzt wird. Bei beispielsweise bestehenden leichten Höcker- oder Sattelnasen aber mit diesem Verfahren knapp oberhalb des Höckers unter die Haut eine gewisse Menge von Hyaluronsäure gespritzt werden. Auch kann durch eine spezielle Injektionstechnik am Nasensteg die Nasenspitze leicht angehoben werden. Auf diese Weise können so Unebenheiten oder Missverhältnisse zwischen Nasenform und Nasenlänge/-breite effektiv und sichtbar ausgeglichen werden. Korrigiert wird also die Nasenform und nicht die Nasengröße. Die hierzu verwendete Hyaluronsäure ist weithin auch im Rahmen von Faltenbehandlungen im Gesicht bekannt.

 

Der Ablauf der Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure DüsseldorfZunächst wird die Nase mit einem Desinfektionsmittel desinfiziert. Falls gewünscht kann eine Betäubungscreme aufgetragen werden. Hiernach wird am Spiegel gemeinsam die Nase analysiert und die Stellen der Injektion an der Nase besprochen. Danach wird der Filler (Hyaluron Gel) unter die Nasenhaut gespritzt. Der Bereich der unterspritzt wird hebt sich dabei durch die Aufpolsterung durch die Hyaluronsäure derart, dass Mulden oder Höcker an den Nasen ausgeglichen werden können. Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung sichtbar, sodass bei erweitertem Korrekturwunsch seitens des Patienten auch sofort nachgespritzt werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL25pZERMcHlGU2pNP2NvbnRyb2xzPTAiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Die Kosten einer Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrektur DüsseldorfDie Kosten einer Nasenunterspritzung hängen rein von der Menge der Hyaluronsäure ab die für die Nasenkorrektur ohne OP erforderlich ist und ist daher unterschiedlich. Im Durchschnitt fangen die Kosten ab 250 Euro, natürlich abhängig vom Ausgangsbefund. Die Wirkdauer des Ergebnisses hängt vom Stoffwechsel des Patienten und dem verwendeten Produkt ab und unterliegen daher gewissen Schwankungen. In der Regel hält jedoch bei den meisten Patienten das Ergebnis für 8-12 Monate an. Erfahrungsgemäß hält das Ergebnis viel länger an, wenn nach ca. 6 Monaten eine Auffrisch-Behandlung durchgeführt wird.

 

Vorteile der Nasenkorrektur ohne OP

Die Hyaluronbehandlung der Nase eignet sich für all die Patienten die sich vor einer operativen Nasenkorrektur (Rhinoplastik) aus Angst vor der OP oder der Narkose scheuen. Da die operative Nasenkorrektur ein chirurgischer Eingriff an der Nase darstellt, sind damit auch entsprechende unerwünschte Begleiterscheinungen verbunden wie z.B.:

  • Arbeitsunfähigkeit von ca. 2 Wochen
  • Schwellungszustände der Nase
  • sichtbare und ausgedehnter Blutergüsse an der Nase
  • ggfs. das Tragen eines Nasengips für wenige Wochen

All diese unerwünschten Begleiterscheinungen fallen bei der Nasenkorrektur ohne OP weg. Vor allem kommt die Nasenbehandlung ohne OP für diejenigen infrage die

  • ein schnelles Ergebnis mit Soforteffekt an der Nase wünschen
  • sich von den o.g. Komplikationen der operativen Rhinoplastik scheuen.
  • Keine Veränderung der Nasenlänge bzw. Nasengröße wünschen
  • damit leben können, dass die Behandlung regelmäßig wiederholt werden muss

 

Risiken einer Nasenkorrektur ohne OP

  • Vorübergehende Rötungen und Schwellungen eventuelle Infektionsgefahr
  • Die Ausbildung einer Infektion durch die Hyaluronspritze ist möglich, jedoch extrem selten.
  • Tritt dieser sehr unwahrscheinliche Fall ein muss eine Antibiotikatherapie durchgeführt werden.

Die Behandlung ist derart schonend, dass in den überwiegenden Fällen keine Schmerzen auftreten. In seltenen Fällen treten Allergien auf das Betäubungsmittel selbst oder den Zusatzstoffen der Betäubungscreme auf. Bei der Hyaluronsäure selbst sind bisher keine allergischen Reaktionen bekannt, das sie eine im menschlichen Körper natürlicherweise vorkommende  chemische Verbindung ist.

 

Nasenkorrektur ohne OP-Nachbehandlung

Bitte denken Sie daran, dass das Hyaluron Gel noch bis zu 12 Tage nach der Behandlung einer gewissen Formbarkeit unterliegt. Massagen oder Manipulationen an der Nase sollten daher für diesen Zeitraum unterlassen werden.

 

Übersicht der Nasenformen

Nasenhöcker

Bei der Höckernase besteht meist in Mitte des Nasenrückens ein sichtbarer knöcherner Buckel. Bei dieser Nasenform werden die tiefer gelegenen Nasenareale- also vor und hinter dem Höcker mit Hyaluronsäure unterspritzt bzw. aufgefüllt. Dadurch wird der Höcker weniger sichtbar, weil er sozusagen durch die nun begradigte Nasenlinie verdeckt wird. Der Nasenhöcker wird quasi kaschiert. Diese Methode der Nasenkorrektur ohne OP funktioniert nur bei einem nicht allzu großen Nasenhöcker.

Sattelnase

Unter diesem Begriff wird eine Verformung der Nase bezeichnet, bei der eine deutliche Einsenkung im Bereich des Nasenrückens besteht (in Form eines Reitsattels, quasi das Gegenteil von der Höckernase). Meist ist der Bereich des Nasenknorpels also im unteren Drittel der Nase betroffen. Man spricht dann auch von einer knorpeligen Sattelnase. Sie ist häufig anzutreffen, wenn die stützende Nasenscheidewand einbricht (Unfall, Boxsport) oder wenn eine zu großzügige Korrektur der Nasenscheidewand durchgeführt wurde. Oftmals ist diese Nasenform mit einer Behinderung der Nasenatmung verbunden. Die operative Korrektur der Sattelnase ist in der Regel sehr aufwendig, weil der erforderliche Nasenaufbau das Transplantieren von körpereigenem Knorpelgewebe oder Implantaten beinhaltet. Für Patienten die sich vor dieser Rhinoplastik der Sattelnase  scheuen, kann die Unterspritzung der Nasendelle eine willkommene Alternative sein. Bei einer Sattelnase kann durch die Unterspitzung mit Hyaluron beeindruckende Ergebnisse erzielt werden.

Langnase

Wie bereits oben angeführt kann an der Länge der Nase durch die Hyaluronsäure Unterspritzung nicht verändert werden. Trotzdem eignet sich aber auch die Nasenform für die Nasenbehandlung mit Hyaluron. Hierbei macht man sich das Prinzip der optischen Täuschung zunutze indem man eine kleine Füllmenge der Hyaluronsäure in den Nasensteg einspritzt. Dadurch erscheint die Nase optisch kürzer durch Anhebung der Nasenspitze, obwohl an ihrer tatsächlichen Länge nichts verändert wurde.

Die Schiefnase mit Kontur-Unregelmäßigkeiten

Gerade bei voroperierten Nasen, deren Ergebnisse kosmetisch noch nicht zufriedenstellend ist, wo Unregelmäßigkeiten mit Dellenbildung sowie Asymmetrien vorliegen, ist diese Methode eine hervorragende Alternative zu einer erneuten Nasenoperation. Durch die Unterspritzung von Hyaluronsäure kann effektiv optische Asymmetrien, Dellenbildungen und Konturunregelmäßigkeiten an der Nase ausgeglichen werden.

Kontaktformular

    Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas, Dr. Alt, Dr. Hagouan und Dr. (TR) Sentürk

    Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    • SSL verschlüsselt
    • Schnelle Rückmeldung
    • 100% unverbindlich

    FAQ zur Nasenkorrektur ohne OP

    Wie viel kostet eine Nasenkorrektur ohne OP?
    Die Kosten für eine Nasenkorrektur mit Fillern hängen individuell von Ihrem Befund sowie der eingesetzten Menge Hyluronsäure ab. In der Regel beginnt eine Nasenkorrektur mit Fillern ab einem Preis von 200 €. Vor Ort beraten wir Sie gerne persönlich und informieren Sie über die Kosten der Behandlung.
    Wie werden Bunny lines an der Nase behandelt?
    Bunny lines sind Lachfalten die beim Lachen oder Runzeln an der Nase auftreten. Diese werden durch Anspannung der Nasenmuskeln verursacht. Mittels gezielter Botulinumtoxin Injektion in die Nasenmuskeln können die Bunny Line Lachfalten über der Nase fast vollständig entfernt werden. Diese Behandlung fängt ab 120 Euro an je nach Ausmaß der Nasenfalten.
    Für wen kommt eine Nasenkorrektur ohne OP in Frage?
    Wir sind außer der Unterspritzung bei uns in der Arteo Praxis Düsseldorf auch auf die Nasenoperation (Rhinoplastik) spezialisiert. Falls auf keinen Fall eine operative Nasenkorrektur in der Zukunft in Frage ist eine Nasenunterspritzung mit Hyaluron empfehlenswert. Ist jedoch irgendwann eine Nasenoperation geplant, dann raten wir von einer Nasenunterspritzung ab, da die Operation deutlich erschwert ist und das Ergebnis der Nasen OP beeinträchtigt werden kann.
    Welche Risiken gibt es bei der Nasenunterspritzungen?
    Die Nasenunterspritzung mit Hyaluron gehört zu den gefährlichsten Unterspritzungen im Gesicht. Daher gehört diese Behandlung in erfahrene Hände von Fachärzten (Plastische Chirurgen oder Dermatologen usw.). Schwerwiegende Komplikationen sind Gefäßverschlüsse mit Nekrose (Absterben der Haut) sowie eine mögliche Erblindung. Mittelschwere Risiken sind Durchblutungsstörungen der haut mit Pigmentstörungen die weggehen können oder für immer bleiben. Eine Infektion ist sehr selten aber auch möglich. Falls zu viel Hyaluron gespritzt wird, dann kann es zu Hautrötungen oder Gefäßbildungen mit roten Äderchen kommen.
    Wie lange hält die Nasenkorrektur ohne OP?
    Die Wirkung der eingesetzten Filler tritt sofort nach der Behandlung ein und Sie können das Ergebnis vor Ort betrachten. Die Haltbarkeit einer Nasenkorrektur ohne OP richtet sich nach der Haltbarkeit der verwendeten Filler und beträgt im Durchschnitt etwa acht bis zwölf Monate. In manchen Fällen sogar 2-3 Jahre.
    Wie kann ich meine Nase verkleinern ohne OP?
    Eine Verkleinerung der Nase nur durch eine Unterspritzung mit Hyaluron ohne OP ist definitiv nicht möglich. Es kann zwar ein Nasenhöcker kaschiert wird und die Nasenspitze leicht angehoben werden kann, jedoch insgesamt wird Volumen in die Nase hinzugefügt, was die Nassen optisch größer aussehen lässt. Natürlich ist es wichtig den Befund an der Nase zu sehen. Falls eine Verkleinerung der Nase gewünscht wird muss eine operative Nasenkorrektur in Betracht gezogen werden.
    Wie läuft eine Nasenkorrektur mit Hyaluron ab?
    Nach dem Beratungsgespräch wird die Behandlung entweder im Anschluss oder im Rahmen eines neuen Termin durchgeführt. Die Nase wird zu Beginn desinfiziert und bei Bedarf eine Betäubungscreme aufgetragen. Vor einem Spiegel werden die gewünschten Korrekturen besprochen, bevor der Filler unter die Nasenhaut injiziert wird.
    Wie bekomme ich eine gerade Nase ohne OP?
    Die ideale Voraussetzung für eine Nasenkorrektur ohne ob ist eine Nase mit einem leichten bis mittelgradigen Höcker. Man erzeugt durch Unterspritzung von Hyaluron kurz vor und hinter dem Höcker eine Illusion wobei im Profil der Höcker nicht mehr sichtbar ist.
    Wie kann man die Nasenspitze ohne OP anheben?
    Eine Nasenspitzenkorrektur kann je nach Befund durch die Injektion von Fillern im Bereich des Nasensteg erfolgen. Hierdurch wird die Nasenspitze optisch angehoben. Jedoch geschieht dies nicht in dem Ausmaß wie bei einer Nasenoperation. Einer der größten Probleme bei der Nasenspitzenanhebung mit Hyaluron ist das versucht wird durch viel Hyaluron die Nasenspitze noch mehr anzuheben. Hierdurch kann die Nasenspitze jedoch optisch breiter wirken als vorher.
    0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
    Schließen