Seite wählen

Nasenkorrektur in Düsseldorf

Das Selbstwertgefühl kann durch eine unschöne Nasenform leiden.
In der ARTEO Praxis verhelfen wir Ihnen durch eine Nasenkorrektur zu neuem Selbstbewusstsein.

Nasenkorrektur in Düsseldorf

In unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) stellt die funktionelle und ästhetische Nasenkorrektur in Düsseldorf eine der am häufigsten durchgeführten Operationen dar. Die Nasenoperationen werden in der ARTEO KLINIK Düsseldorf mittels besonders schonender OP-Techniken durchgeführt.

Eine Nasen OP (Rhinoplastik) wird z.B. bei Breitnasen, Höckernasen, Schiefnasen und Langnasen durchgeführt. Die OP wird aber auch aus medizinischen Gründen wie bei Atmungsbehinderungen bei Verkrümmungen der Nasenscheidewand (sog. Septumdeviation) durchgeführt.

Wichtige Informationen zur Nasenkorrektur in Düsseldorf im Überblick

Infoblatt zur Nasenkorrektur in Düsseldorf

OP-Ziel:Formung einer zum Gesicht passenden natürlich aussehenden Nase. Neuformung der Nasenspitze, Harmonisierung der Nasenflügel, Korrektur einer schiefen Nase, Verschmälerung des Nasenrücken, Entfernung des Nasenhöckers.
OP-Methode:Nasenkorrektur mittels offener oder geschlossener Operationstechnik. Wahl der OP-Technik hängt vom Befund der Nase ab. Stabilisierung des neu geformten Nasengerüst mittels speziellen Knorpeltransplantaten.
Vorbereitung:Untersuchung Blutbild, Untersuchung der Nase z. B. Rhinomanometrie, CT Untersuchung Nase, blutverdünnende Medikamente 14 Tage vorher absetzen. Bei Voroperationen herbeiholen der alten OP-Berichte
OP-Dauer:Abhängig vom Ausgangsbefund und Ausmaß der Nasenoperation. 40 Minuten bei Nasenspitzenkorrketur, 1,5 bis 2 Stunden bei nicht voroperierter Nase, 2-3 oder 3-4 Stunden bei voroperierter Nase (je öfter voroperiert desto schwieriger)
Betäubung:Vollnarkose in moderner TIVA Technik mittels Larynxmaske oder Intubation, Keine Gas-Narkosen. Bei Nasenflügelverkleinerung ist eine örtliche Betäubung ausreichend
Klinikaufenthalt:Bei vollständiger Nasenoperation oder voroperierter Nase stationärer Aufenthalt in der Arteo Privatklinik 1 Tag, bei kleinerer Nasenoperation z. B. Nasenspitzenkorrektur auch ambulant.
Nach der OP:Nachkontrollen in bestimmten Zeitabständen, nicht klebende, innen hohle Silikontamponaden für 1-2 Tage (sofortiges atmen möglich), Nasenschiene aus Metall, kein Gips für 10 bis 12 Tage, dachziegelartiger Pflasterverband 10 bis 12 Tage, Fädenentfernung in 7 Tagen bei offener OP-Technik, sonst selbstauflösende Fäden. Duschen unter Aussparung der Nase sofort möglich, Gesellschaftsfähigkeit nach 7 bis 14 Tagen, keinen Sport und Sauna ca. 8 Wochen lang, Besondere Verhaltensweisen nach Absprache mit dem Operateur, sichtbare Schwellungen der Nase 2 bis 3 Wochen, Endform der Nase in 6-10 Monaten sichtbar, Schutz der Narben vor der Sonne ca. 6 Monate.
Arbeitsfähig:Arbeitsfähig tritt nach ca. 1 bis 2 Wochen wieder ein, bei Nasenspitzenkorrektur 1 Woche
Schmerzen:Schmerzen an der Nase sind kaum bis geringfügig vorhanden. Schwellungen und blaue Flecken in der Augenregion vorhanden.
Narben:Anfangs leicht rote und derbe Narbe, nach abgeschlossener Narbenreifung fast kaum sichtbare feine Narben.
Allgemeine OP Risiken:Nachblutungen, Entzündungen, Störungen der Wundheilung, Venenthrombose, Embolie, allgemeine Narkoserisiken etc.
Spezielle OP Risiken:Kosmetisch unschönes Endergebnis, Behinderung der Nasenatmung in der Anfangszeit, Asymmetrie Knorpel-Weichteile der Nase, langwierige Schwellungszustände, überschüssige Knochenneubildung (Kallus) am knöchernen Nasenrücken.
Kosten:Auf Anfrage.

Langjährige Erfahrung als Nasenspezialist

Langjähriger Nasenspezialist - Dr. Mehmet Akbas - Nasenkorrektur DüsseldorfDr. med. Mehmet Akbas ist ein international erfahrener Plastischer Chirurg sowie Nasenchirurg mit 16 Jahren Berufserfahrung in Deutschland. Er ist einer der wenigen Plastischen Chirurgen, die sich auf Nasenkorrekturen spezialisiert haben und gleichzeitig die funktionelle Rhinoplastik (Nasenchirurgie bei medizinsicher Indikation wie Atmungsbehinderung) beherrscht.

Als Nasenexperte hat Dr. Akbas ca. 1.400 Nasenoperationen durchgeführt. Seit 2017 führt Dr. Akbas deutschlandweit als einer der ersten die sog. pushdown oder letdown Nasenkorrektur durch. Hierbei kommen sämtliche konventionelle sowie moderne Nasen OP Techniken zur Anwendung wie mit Knorpeltransplantaten, offene oder geschlossene OP Technik sowie die Push down oder Let down Nasenkorrektur. Sämtliche Nasenoperationen werden gewebeschonend im Sinne einer Preservationrhinoplasty durchgeführt.

Erfahrungsbericht Nasen OP bei Dr. Akbas in Düsseldorf: Kosten, Schmerzen, Heilung (Nasenkorrektur)

Ein kompletter Erfahrungsbericht zu einer Nasenkorrektur bei Dr. Akbas in Düsseldorf. Es wird ausführlich über die Beratung zur ästhetischen und funktionellen Nasenoperation, die OP-Verbereitung, den OP-Ablauf, Kosten und über den Heilungsverlauf berichtet. Sowohl die klassische Nasenoperation in offener Technik, als auch die Nasenrücken schonende Op Methode in pushdown / letdown Nasen Op Technik wird erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTkozOHdHcWhsYUEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Vorbereitung Nasen OP

Die Operationsvorbereitung stellt bereits die Weichen für den OP-Erfolg

Die Planung und Vorbereitung einer Nasen OP

Für unsere ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) ist die Vorbereitung zur Nasen OP ebenso wichtig wie die eigentliche Operation. Vor der geplanten Nasenplastik ist eine exakte Analyse der Nase erforderlich. Hierbei wird die Anatomie der Nase mit den Proportionen des Gesichtes verglichen.

Zur Analyse des Profils gehört stets eine genaue Beurteilung des Kinns, des Überganges zur von der Nase zur Stirn sowie des Mittelgesichtes. Die Funktion der innere Nase wird untersucht (Begutachtung der Nasenscheidewand und der Nasenmuscheln). Falls eine Nasenatmungsbehinderung vorliegt sind eventuell weitere Untersuchungen erforderlich (Rhinomanometrie oder Röntgenuntersuchung der Nase).

Beratungsgespräch zur Nasenkorrektur

Vor der Nasen Operation ist ein persönliches Beratungsgespräch unumgänglich. Hierbei wird gemeinsam mit dem Arzt die Möglichkeiten einer ästhetischen und funktionellen Nasenkorrektur besprochen.

Eine Abtragung des Nasenhöckers oder eine Korrektur einer breiten Nasenspitze ist häufig weniger kompliziert als eine voroperierte und überkorrigierte Nase. Auf Wunsch kann eine Computersimulation der Nase mit Vorher und Nacher Bildern erstellt werden.

Vorbereitung zur Rhinoplastik

Vor der Nasen-OP sollte eine guter gesundheitlicher und ausgeruhter Gesamtverfassung vorliegen. 14 Tage vor der Nasenoperation dürfen keinen blutverdünnende Medikamente (z.B. Vitamin E oder Aspirin) eingenommen werden um das Risiko einer Blutungsneigung zu verhindern.

Die weitere Einnahme regelmässig verordneten Medikamente sollte vor der Nasen-OP mit dem Arzt besprochen werden. Einige Tage vor der Rhinoplastik sollte auf den Genuss von Alkohol und Nikotin verzichtet werden. Ca. 7 bis 14 Tage dem Naseneingriff sollte zur Erholung eingeplant werden. In den 3 bis 4 Tagen nach der Nasenplastik ist man körperlich noch nicht voll einsatzfähig.

Fragenkatalog und Aufklärung vor einer Nasen OP

Vor der Operation sollten alle offenen Fragen geklärt sein. Bewährt hat sich eine Fragenkatalog, den man mit dem Arzt durchgeht. Vor der geplanten Nasenoperation ist eine ausführliche und schonungslose Aufklärung ärztliche Pflicht. Der Aufklärungsbogen dokumentiert den geplanten Naseneingriff und die damit verbundenen möglichen Risiken.

Eine entsprechende Einverständniserklärung zur Nasenplastik muss man unterschreiben. Mit der Unterschrift bestätigen Sie wird bestätigt, dass Sie über die Nasenoperation und die möglichen Risiken aufgeklärt wurden.

Ablauf der Nasen OP

Die einzelnen Bausteine im Ablauf einer Nasenoperation

Die Durchführung der Nasenoperation

Die ästhetische Nasenkorrektur erfolgt in einer TIVA-Vollnarkose. In der Regel ist ein eintägiger stationärer Aufenthalt in der Klinik erforderlich. Kleinere Nasenplastiken können auch ambulant durchgeführt.

Die Operationsdauer hängt vom Ausmaß der Nasenkorrektur ab. In der Regel nimmt die Nasenplastik 1,5 – 2 bis Stunden in Anspruch. Die eigentliche Operation besteht in der Freilegung der Weichteile, von knorpeligen und knöchernen Strukturen und ihrer Umformung, um so die jeweilige Nasendeformation zu korrigieren.

Fakten zu den OP-Techniken bei der Nasen OP

Geschlossene Nasenkorrektur (closen rhinoplasty)

Bei der geschlossenen Technik der Nasenplastik wird der Schnitt in der Nasenschleimhaut innerhalb der Nase gelegt. Später sind an der Nase von außen keine Narben sichtbar.

Die knöchernen und knorpeligen Nasenstrukturen und die Weichteile der Nase werden neu geformt und die Nasengestalt verbessert. Die geschlossene OP-Technik hat jedoch bei aufwendigen Korrekturen der Nasenspitze Nachteile aufgrund fehlender Übersicht.

Offene Nasenkorrektur (open rhinoplasty)

Nicht selten ist bei der Nasenplastik ein optimale Übersicht über das Operationsfeld erforderlich um die Nase wunschgetreu optimal zu korrigieren und modellieren. In solchen Fällen kommt die offene Technik zur Anwendung.

Mit Hilfe der offenen OP-Technik erlangt er eine deutlich bessere Übersicht über das Operationsgebiet, als bei der geschlossenen OP-Technik. Hierbei wird zusätzlich zu den Schnitten innerhalb der Nase ein Zugang von außen über die Haut gewählt.

Dieser Schnitt liegt genau zwischen den Nasenlöchern auf dem Nasensteg. Die Narbe ist nach erfolgreicher Narbenreifung kaum noch zu sehen.

Operative Schritte bei einer Rhinoplastik

Nachdem die Nasenhaut vom knöchernen und knorpeligen Nasengerüst ablöst wurde, werden die Flügelknorpel verschmälert und ein bestehender Nasenhöcker entfernt. Die Nase wird schmaler indem beide Nasenbeine durchgemeißelt und mit Hilfe eines speziellen Schienenverbandes in der verschmälerten Position fixiert werden.

Das neu geformte Nasengerüst wird mittels speziellen Knorpeltransplantaten stabilisiert. Die Haut ist elastisch, retrahiert sich und gleicht sich dem neugeformten Nasengerüst an. Eine zu dicke Haut stellt ein Problem dar, da sie sich zu wenig zurückbilden kann. Dieser Zustand kann ein limitierender Faktor für das Ergebnis einer Nasenverkleinerung sein.

Transplantate aus Knorpel bei Nasenkorrekturen

Bei Sattelnase oder eingefallenen Nasenspitzen muss ggf. ein Knorpel- oder Knochentransplantate eingelegt werden. Während einer Nasenoperation, egal in welcher Form, gehört der Einsatz von speziellen Knorpeltransplantaten zur absoluten Routine.

Ohne diese Knorpeltransplantate kommt es zu einer Destabilisierung der Nase in Laufe der Jahre. Wenn Sie vor der Operation schlecht Luft bekommen, so könnte außerdem noch die Nasenscheidewand begradigt und die Schwellkörper in de Nase (Muscheln) etwas reduziert werden. Sie werden dann während der folgenden einige Tage zwei Silikon-Tamponaden-Röhrchen in den Nasenlöchern haben.

Verband nach Beendigung der Nasenoperation

Die Nasenoperation wird mit einem nicht verklebenden, inneren Silikon-Tamponade abgeschlossen. Die weichen, nicht verklebenden Silikon-Tamponaden stabilisieren die Nasenscheidewand und nehmen wie kleine Schwämme abfließende Gewebesekrete auf. Die Hautschnitte werden mit Nähten verschlossen. Es wird ein stützender Verband aus Pflaster, Gips oder Metallschienen angepasst.

Nachsorge Nasen OP

Die gute Nachbehandlung einer Nasen OP ist entscheidend für das Ergebnis

Die erste Woche nach einer Nasenkorrektur

Die Schmerzen nach einer Nasenoperation sind sehr gering. Die Ausbildung von Blutergüssen um die Augen herum ist die Regel. Die Augenregion ist daher ca. 1 bis 2 Wochen geschwollen und bläulich verfärbt. Die ersten Tage nach der Nasen-OP sollte man mit erhöhtem Oberkörper liegen. Schwellungen im Naseninneren können ein Gefühl einer Verschnupfung verursachen.

Die Atmung über die Nase wird ca. 1 Woche lang eingeschränkt sein. Geringe Blutungen aus der Nase in den Tagen direkt nach der Operation sind normal. Die Nasenspitze wird nach oben überkorrigiert, da sie sich erfahrungsgemäß im Laufe der Zeit sich die Nasenspitze noch senkt. Ein Taubheitsgefühl im Bereich der Oberlippe und der Nasenspitze kann mehrere Wochen bestehen, jedoch kehrt das Gefühl in der Regel immer zurück.

Abnahme des Nasenverbandes

Der Verband an der operierten Nase wird ca. 2 Wochen lang belassen, um die neu geformte Nase zu stabilisieren. In der ersten Woche erfolgt die Ruhigstellung mittels einer Metallschiene. Diese wird nach genau 7 Tagen entfernt und dann für eine weitere Woche ein Tapeverband angelegt.

Make-up kann nach Abnahme der Nasenverbandes wieder aufgetragen werden um die Reste der Blutergüsse zu verdecken. Die Narben im innerhalb der Nase sind nicht sichtbar, können jedoch längere Zeit derb und geschwollen sein. Die Nase wird insgesamt 6 Wochen lang empfindlich und verformbar sein. In dieser Zeit sollten sportliche Aktivitäten vermieden werden.

Informationen für Brillenträger

War die Nase vor der Operation zu breit und während der Operation ist die Nase verschmälert worden, so sollten Sie insgesamt 4 Wochen lang eine Brille mit Spezialbügel benutzen. Am besten wird an eine alte Brille ein Spezialbügel montiert.

Diese Spezialbügel nach Aufricht wird beim Optiker besorgt. Die fertige Brille sollte dem behandelnden Arzt gezeigt werden um Druckstellen zu vermeiden. Eine Sonnenbrille sollte 6 bis 8 Wochen nicht getragen werden.

Rückgang der Schwellung nach einer Rhinoplastik

Um den Heilungsverlauf nicht zu gefährden, sollten im Anschluss an die Nasenplastik auf Alkohol und Nikotin verzichtet werden.. 2 bis 3 Monate sollten man auf Sport und Saunabesuche verzichten. Für insgesamt 6 bis 8 Wochen sollte heftiges Reiben oder Anstoßen der Nase vermieden werden.

Die Hauptschwellung an der Nase geht nach ca. 6 Wochen zurück. Jedoch wird es in der Regel ein halbes Jahr dauern, bis die Nase ihre endgültige Form hat und die Schwellungen komplett verschwunden sind.

Beweggründe für eine Nasenoperation

Die Nase ist nicht nur Atem- und Riechorgan, sondern auch ein Blickfang im Gesicht. Ist die Nase aber besonders groß, unförmig oder schief kann ein optisches Ungleichgewicht entstehen. Durch die unzufriedene Nasenform kann das Selbstbewusstsein leiden und sie fühlen sich weniger attraktiv.

Eine operative Verschönerung der Nasenform, genannt Rhinoplastik, kann sowohl die Ästhetik der Nase als auch die Nasenfunktion verbessern. Dies verbessert deutlich den psychischen Zustand des Menschen nach der Nasen OP, in dem Minderwertigkeitsgefühle verringert werden und die körperliche und geistige Harmonie in Einklang gebracht wird.

Bedeutung der Nase für die Nasenchirurgie

Bedeutung der Nase für die NasenchirurgieDie Nase ist ein entscheidendes Charakteristikum des Gesichtes, welches zum Gesamteindruck und zur Ausstrahlung des Menschen beiträgt. Schon in den alten Kulturen hatte die Nase eine besondere Bedeutung. Im Rahmen einer Straftat wie z.B. Ehebruch oder andere Straftaten wurde die Nase abgeschnitten.

Oft sind Menschen besonders unglücklich, wenn der Eindruck entsteht, dass die äußere Nasenform nicht zum inneren Wesen des Menschen passt, vor allem, wenn die Nasenform sehr auffällig ist. So häufig die Operation an der Nase ist, so anspruchsvoll ist die Nasenoperation auch.

Idealerweise wirkt die Nase nach einer Nasenkorrektur unauffällig, natürlich und fügt sich harmonisch in die Gesichtsproportionen ein. Die Funktion der Nase sollte nach einer Nasen OP verbessert oder zumindest nicht verschlechtert worden sein.

Nasenkorrektur bei unerwünschter Nasenform

Nasenkorrektur bei unerwünschter NasenformNicht erwünschte Formen der Nasen sind Hakennasen mit ausgeprägtem Nasenhöcker, die Knollennasen, Stupsnasen, einelange,kurze oder breite Nase sowie breite Nasenspitzen. Auch schiefe Nasen (Schiefnasen) oder zu große Nasenlöcher können mittels einer ästhetischen Nasenkorrektur OP behoben werden.

Operativ kann die Nase verkleinert sowie der Nasenrücken, die Nasenflügel und Nasenspitze in Form und Grösse ästhetisch dem individuellen Gesicht angepasst werden. Nach der Nasenoperation sollte die Nase zum jeweiligen Gesicht mit seinen Proportionen passen. Idealerweise sollte nach der Nasenkorrektur OP der Nasenwinkel im optischen Gleichgewicht zu Kinn und Stirn stehen.

Nasenoperation zur Funktionsverbesserung (Septorhinoplastik)

Eine Nasenkorrektur hat aber nicht immer nur ästhetische Gründe. Manchmal sind Funktionsstörungen der Nase Anlass für eine Operation, zum Beispiel wenn Deformationen das Atmen erschweren (Nasenatmungsbehinderung). Ein häufiges Krankheitsbild ist die Verkrümmung der Nasenscheidewand (Septumdeviation) oder eine zu große Nasenmuschel (Nasenmuschelhypertrophie).

Hier ist bei der Nasen OP oftmals eine Neuformung der Nase mittels rekonstruktiven Maßnahmen (z.B. Knorpeltranplantation) erforderlich Im Idealfall hat eine Nasenkorrektur eine doppeltes Ergebnis: Die Nase ist wohlgeformt und der Patient kann besser atmen.

Philosophie der ästhetischen Nasenkorrektur

Zur Philosophie und Anspruch der ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetische-Plastische Chirurgie Düsseldorf) zählt die Erhaltung der individuellen sowie charakteristischen Wesenszüge sowie die Betonung der Natürlichkeit, gerade nach einer ästhetischen Nasenoperation.

Die Nase sollte Ihrer Gesichts-, und Kopfform angepasst werden und nicht standardmäßig ein gleicher Nasentyp produziert werden. Durch die ästhetische Rhinoplastik können bestimme Charakteristika der Nase verändert werden, wobei in Ausnahmefällen auch bestimmte Gesichtspartien, wie z.B. das Kinn, modelliert (z.B. Kinnvergrösserung) werden.

Oberstes Ziel einer Nasenoperation ist die Vermeidung von künstlich wirkenden Nasen nach der Operation.

Dr. Akbas – Top Chirurg für Nasenkorrekturen in Düsseldorf (Rhinoplastik)

Dr. Akbas - Top Chirurg für Nasenkorrekturen (Rhinoplastik) in DüsseldorfDr. med. Mehmet Akbas wurde aufgrund seiner Spezialisierung auf die Nasenkorrekturen auf Estehticon zum Top Chirurg für Nasen- Operationen eingestuft. Bei den Nasenoperationen wird speziell auf die Kombination der funktionellen mit den kosmetischen Aspekten besonders viel Wert gelegt.

Hierbei werden sämtliche Methoden der Nasenchirurgie wie geschlossene oder offene OP Technik, Let down oder Push down Nasenkorrektur oder die konventionelle Rhinoplastik je nach Befund durchgeführt.

Themenübersicht Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

  • Vorbereitung vor einer geplanten ästhetischen Nasen-OP
  • Ablauf der eigentlichen Nasenoperation (Rhinoplastik)
  • Nachbehandlung nach einer ästhetischen Nasen-OP
  • Nasenscheidewand Verkrümmung (Septumdeviation)
  • Anatomie und Aufbau der menschlichen Nase
  • Weitere Informationen zum Thema Nasenkorrektur
  • Pushdown und Letdown Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

 

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten

Dr. Akbas & Dr. AltVereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) bei unseren Fachärzten Dr. Akbas und Dr. Alt. Mit über 16 Jahren (Dr. Akbas) und 24 Jahren(Dr. Alt) Erfahrung stehen ihnen 2 ausgewiesene Experten für Bauchdeckenstraffung zur Verfügung. Die Operation und Nachsorge erfolgt in der ARTEO KLINIK Düsseldorf. Hier gestalten wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Anfahrt und Lage

Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Johannstr. 37 unweit von der Königsallee und dem Medienhafen. Parkmöglichkeiten bestehen in der Umgebung. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof ist über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut in kürzester Zeit erreichbar.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ibWFwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkMTQxODMuOTE4NzU4MDYxMzkzITJkNi43Njg4MDc5MzYwMzY0NiEzZDUxLjI1MDk2NDU3MDY5ODEzITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDAlM0EweDI3ODRmM2NmZWE1YjU3NzchMnNBUlRFTytQUkFYSVMrRHIuK0FrYmFzKyUyNitEci4rQWx0Ky0rWmVudHJ1bStmJUMzJUJDcislQzMlODRzdGhldGlzY2hlLVBsYXN0aXNjaGUrQ2hpcnVyZ2llK0QlQzMlQkNzc2VsZG9yZiE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE1MjgzNzk4OTk5ODEiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjUwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anrufen
0211 585 899 80 Kontaktformular Instagram
Schließen