Seite auswählen

Zweitberatung (second opinion)

Ihre diskrete und ehrliche Problemsprechstunde in der ARTEO PRAXIS Düsseldorf

Sprechstunde für Zweitmeinungen

Ein Schwerpunkt in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) sind mögliche Korrekturoperationen nach wo anders durchgeführten und kosmetisch nicht so befriedigenden Schönheitsoperationen. Daher bieten wir exklusiv in Düsseldorf eine spezielle Problemsprechstunde für Zweitmeinungen für das gesamte Spektrum der ästhetischen und plastischen Chirurgie an. Wir behandeln hierbei ihr Problem sehr diskret, gerade weil viele Betroffene sich nicht trauen aus Loyalität zum Erstoperateur oder Schamgefühl sich eine Zweitmeinung (second opinion) eines weiteren Plastischen und Ästhetischen Chirurgen einzuholen.

 

Probleme nach vorangegangenen Schönheits-ÒP`s

Es ist ihr gutes Recht als Betroffener und sich eine unabhängige zweite Meinung (second opinion) einzuholen. Speziell bei kosmetischen Operationen existieren viele verschiedene OP-Methoden, die oftmals nicht alle immer das gleiche Operationsergebnis erzielen. Wenn Sie sich eine Schönheitsoperation erhalten haben aber nicht mit dem Ergebnis zufrieden sind, oder Sie unsicher wegen dem Heilungsverlauf sind, bieten wir Ihnen speziell diese Problemsprechstunde an. Ein Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wird sie objektiv untersuchen und aus sein langjährigen Erfahrung heraus ihnen einen Lösungsvorschlag anbieten.

 

Probleme nach Schönheitsoperationen im Ausland

Die Zahl derjenigen die sich im Ausland einer Schönheitsoperationen ist äußerst groß. Gründe hierfür sind oftmals günstigere Preise. Immer häufiger sehen wir Folgeprobleme nach einer durchgeführten kosmetischen Operation nach der Rückkehr aus dem Ausland. Im Falle von Wundheilungsstörungen sowie Entzündungen bieten wir Ihnen eine schnellstmögliche fachärztliche Hilfe und Behandlung an.

 

Probleme bei Schönheits-OP`s nach Körperregionen

  • Naseoperation: Mögliche Probleme nach einer Nasenkorrektur ist eine Atmunsgbehinderung, noch zu breite Nase, eine inverted v deformity, eine unschöne Nasenspitze und eine Asymmterie der Nase

 

  • Brustvergrößerung: Die relativ schnelle Entwicklung einer Kapselfibrose, eines Ripplings, eines bottoming out oder einer waterfall deformity.

 

  • Fettabsaugung: Ausgeprägte Dellen und Wellenbildung der Hautweichteile mit starken Asymmetrien der Körperregionen oder ein nich bestehender deutlicher Überschuss an Fettgewebe.

 

  • Lidkorrektur: Ein noch verbliebener Hautüberschuss an den Oberlidern, noch vorliegende Tränensäcke und Augenringe an den Unterlidern oder die Ausbildung eines Ektropiums am Unterlid.

 

  • Facelifting: Eine Ausbildung eines pixy ear deformity (Marsianer Ohren), eine Überstraffung des Gesichtes oder eine bereits nach 6 – 12 Monaten nachlassendes OP-Ergebnis nach einem Mini-Facelift.

 

Billiganbieter-Dumpingpreise und die Brust Vergrößerung mit innerem BH

Seit 2016 und 2017 drängen immer mehr Anbieter auf den Markt der Ästhetik sowie Schönheitschirurgie. Insbesondere störend ist die Tatsache das Brustvergrösserungen als Massenware von dubiösen sowie nicht seriösen Geschäftsmodellen für Dumping Preise angeboten werden....

0211 585 899 80
Schließen