Seite auswählen

Preise und Kosten

Transparenz in der plastischen Chirurgie ist uns als Arteo Praxis Düsseldorf sehr wichtig
 

Kosten einer ästhetischen Behandlung

Im Rahmen des ersten Beratungsgespräches in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) erhalten Sie sämtliche wichtigen Informationen zu den genauen Behandlungskosten mit den jeweiligen Endpreisen. Leider ist eine genaue Kosteneinschätzung im Vorfeld durch eine Emailanfrage oder im Rahmen des Telefongespräches sehr schwierig, da man den genauen Befund noch nicht kennt. Im Vorfeld des Beratungsgespräches können daher nur von bis Preise genannt werden.

 

Höhe der Behandlungskosten

Wir sind stets bemüht, Ihnen so detailliert, klar und ehrlich wie möglich während des Beratungsgespräches eine umfassende Kostenübersicht zu geben. Das erste Beratungsgespräch in unserem Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf muss laut Gesetzgeber gemäß einer ärztlichen Dienstleistung (GOÄ-Ziffer) mit einer Gebühr von etwa 30 Euro berechnet werden. Sollten Sie bereits auswärts voroperiert sein, berechnen wir für die Zweitmeinung eine Beratungsgebühr von 50 Euro.

 

Zusammensetzung der Behandlungskosten

  • Beratungshonorar (30,- EUR bei operativen Eingriffen, 50,- EUR bei Voroperierten)
  • Kosten zur Vorbereitung der geplanten Operation
  • OP-Honorar am Tag der Schönheitsoperation
  • Die jeweiligen Anästhesie und Narkosekosten
  • Die Kosten der Arteo Privatklinik Düsseldorf
  • Evtl. Übernachtungskosten in der Arteo Klinik
  • Kosten der Nachsorge Behandlungen

 

Kosten für Folgeeingriffe

Im Rahmen des Beratungsgespräches sollten Sie nach eventuell zu erwartenden Folgekosten für beispielweise Nachbehandlungen, Narbenkorrekturen oder evtl. Folgeeingriffe nachfragen. Jeder Operateur hat einen gewissen Prozentsatz an Nachkorrekturen die nach je nach Situation (z.B. mehrere Vor-OP`s, Vernarbungen, Traumata, schwaches Bindegewebe) entstehen können.  Hierdurch würden ggfs. Kosten für die jeweilige Nachbehandlung entstehen (z.B. erneute Narkose Kosten).

 

Was kostet genau eine Operation?

Es ist sehr schwierig im Vorfeld ohne den genauen Befund gesehen und untersucht zu haben eine detaillierte Kostenaufstellung zu verfassen. Natürlich verstehen wir, dass insbesondere für viele unserer jungen oder weit gereisten Patienten die Preisfrage im Vorfeld sehr wichtig ist. Sie können uns gerne hierzu telefonisch oder über Email kontaktieren. Sehr hilfreich ist uns jeweils Fotos der betreffenden Körperzone von vorne und seitlich zu schicken um ihnen eine bessere Einschätzung der Behandlungskosten zu geben. Wir versuchen Ihnen eine möglichst genauen Behandlungspreis vor der kosmetischen Behandlung zu geben, damit Sie besser planen können.

 

Unterschiedliche Preise bei den Operationen

Wenn wir als Beispiel die Brustvergrößerung nehmen wird während ihrer Beratung in unserer ARTEO PRAXIS (Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Düsseldorf) ausführlich über die möglichen OP-Techniken mit der genauen Implantatlage in der Brust erklärt. Die Brustvergrösserung mit der Implantatlage über dem Muskeln (subglanduläre OP-Technik) ist die einfachste aber qualitativ auch die minderwertigste Methode der jeweiligen Brustvergrößerung. Die reine Operation-Zeit dauert ungefähr 45 Minuten und in den meisten Fällen wird diese Brustvergrößerung mit der Implantatposition unter der Drüse und oberhalb der Muskulatur ambulant durchgeführt so dass hier auch an den Kosten des Klinikaufenthalt gespart wird. Der Preis für die Methode der subglandulären Vergrößerung liegt bei ca. 4000 Euro. Die 2. Methode Brustvergrösserung mit der Implantatlage nur halb unter dem Muskeln (subpektorale OP-Technik, dual plane Technik nach Tebbetts, Implantat unter dem Brustmuskel) hat eine OP-Zeit von ca. 1 Stunde bis 1 Stunde 15 Minuten. Diese ist etwas aufwendiger als die subglanduläre OP-Technik und kostet daher ca. 5000 bis 5500 Euro. Die 3. Methode der Brust OP-Technik mit der Implantatlage vollständig unter 4 Muskeln und Schaffung eines inneren Muskel-BH ist technisch die aufwendigste aber auch qualitativ hochwertigste Methode. Sämtliche Risiken wie z.B. Rippling, Tastbarkeit der Implantate, späteres Abrutschen der Implantate, Kapselfibroserisiko, Behinderung der Krebsvorsorge usw. wird auf ein Mindestmaß gesenkt. Die OP-Zeit für die vollständig submuskuläre Implantatlage mit innerem BH liegt bei ca. 2 Stunden, so dass für diese Operationstechnik der Preis am höchsten ist. In Ausnahmefällen (längere OP-Zeit da erhöhte Gewebedurchblutung, Verwachsungen, anatomische Besonderheiten, Komplikationen oder Notwendigkeit einer Hautstraffung) verändern sich die Kosten.

 

Mögliche Zahlungsarten

Es existieren 3 Möglichkeiten um die entstehenden Behandlungskosten ihrer jeweils geplanten Schönheitsoperation zu bezahlen.

 

1. Selbstzahlung: 

Die Selbstzahlung ist die häufigste Art der Bezahlung. Schließlich können sie selber bestimmen ob Sie den kompletten Zahlbetrag bar bezahlen möchten, überweisen wollen oder einen Teil bar bezahlen und den anderen Teil überweisen wollen. Sprechen Sie uns ruhig an und wir werden ihnen bei der Art und Weise der Zahlungsweise behilflich sein.

 

2. Finanzierung:

Falls Ihnen der Gesamtbetrag fehlt, besteht die Möglichkeit mittels einer Ratenzahlung Finanzierung sich die gewünschten ästhetische Operation zu realisieren. Entweder können Sie mit ihrer Hausbank zwecks einer Finanzierung sprechen oder wir stellen einen Kontakt zu einem Darlehensinstitut her, welches auf die Ratenzahlung sowie Finanzierung von kosmetischen Behandlungen (Schönheitsoperationen) spezialisiert hat.

 

3. Kostenübernahme durch Krankenkasse: 

Wenn Sie die Kosten bei der Krankenkasse einreichen möchten, dann sollten Sie uns hierzu beim Beratungsgespräch ansprechen. Generell können wir als Privatpraxis und Privatklinik nur Privatversicherte über die private Krankenkasse abrechnen. In Ausnahmefällen ist auch eine Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenversicherung möglich, dieses muss jedoch durch einen Antrag bei der Krankenkasse im Vorfeld geklärt werden.

Lesen Sie auch in unserem Blog

0211 585 899 80
Schließen